Sonntag, 15.07.2018 – 🇫🇷 WIR SIND WELTMEISTER 🇫🇷!

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

🇫🇷🇫🇷🇫🇷 JAJAJAJAJAAA, WIR SIND WELTMEISTER! DIE BELLA IST WELTMEISTER! JAJAJAJAJAAA, WIR SIND FUSSBALLWELTMEISTER! 🇫🇷🇫🇷🇫🇷

Ich weiß zwar nicht, was das ist – Fuuuusssssball 🐶😳🤔🐶 – aber, ich bin jetzt Fußballweltmeister! Jawoll! Weiiil, Französien 🇫🇷 ist heute Fußballweltmeister geworden und ich bin eine Pyrenäenberghündin und die Pyrenäen sind in Französien 🇫🇷, ganz unten, und deshalb bin ich eine Französianerin und damit bin ich jetzt Fußballweltmeister! Jawoll! Wir Pyris sind jetzt Weltmeister!

🇫🇷🇫🇷🇫🇷 JAJAJAJAJAAA, WIR SIND WELTMEISTER! DIE BELLA IST WELTMEISTER! JAJAJAJAJAAA, WIR SIND FUSSBALLWELTMEISTER! 🇫🇷🇫🇷🇫🇷

Der Tag ging schon gut los. Mein Menschnopi hat mich als erster begrüßt und in meinen Garten gelassen und mein großer Mensch ist auch gleich da gewesen. Ich habe wieder alles kontrolliert. Bin ja verantwortlich für alles. Dann habe ich auf meinen großen Mensch gewartet. Heute ist ja Sonntag und schönes Wetter. Da muß man einen Sonntagsspaziergang machen. Und dann ist mein großer Mensch gekommen und ich habe heute wieder mein AnnyX-Geschirr bekommen. Da mußte ich vor Freude gleich durch meinen Garten rasen. Ich mag das Geschirr.

Die Bella und die Cora auf der großen Feldwiese

Die Bella und die Cora auf der großen Feldwiese

Dann sind wir losgelaufen. Zur großen Feldwiese. Unterwegs haben wir noch die Cora getroffen. Bei sich zu Hause. Die Cora ist meine Bayerische Gebirgsschweißfreundin. Und die haben wir gleich mitgenommen. Zur großen Feldwiese. Und dort haben wir getobt. Nur wir zwei, die Cora und die Bella. Die Cora mußte dann aber wieder nach Hause. Die Bella hat mit ihrem großen Mensch ihren Sonntagsspaziergang einfach fortgesetzt. Wir sind über die große Feldwiese zum Rad-Wanderweg gegangen. Da mußte ich erstmal Sitz machen. Weiiil, da kam eine Joggerin (man sagt Dschockgerin, nicht Joggerin!) und aus der anderen Richtung ein Radfahrer. Ich war ganz brav. Habe nicht geschimpft. Weiiil, mein großer Mensch hat gesagt, alles ist in Ordnung. Und dann haben wir einen Hund getroffen. Der hat geknurrt und gebellt. Erst war ich ganz ruhig. Aber dann habe ich zurückgebellt und geknurrt. Ich lasse niemanden an meine Herde ran! Ich bin eine Herdenschutzhündin! Und dann sind wir weitergelaufen. Zum Bach. Dem Gottesaubach. Und da war ich baden und trinken. Und dann sind wir durch den ganzen Wald wieder nach Hause gelaufen. Da habe ich mich ausgeruht.

Die Bella geht Baden im Gottesaubach

Die Bella geht Baden im Gottesaubach

Nachmittags sind wir dann mit meinem roten Auto gefahren. Meine Menschenschwestern haben mich angezogen und dann ging es los. Wir sind zu meiner kleinen Schwester Sissi gefahren. Ich war ganz aufgeregt. Und dann sind wir bei meiner Schwester gewesen. Nur meine kleine Schwester war da. Der Fin war drin, weiiil, der darf im Moment nicht zur Sissi, weiiil, die ist heiß. Und die Mammi Ivy, die war im Haus, weiiil, die ist Erzieherin und schimpft wenn kleine Pyrikinder in ihrem Revier Unfug machen. Aber die Sissi und ich, wir wollten ja ganz wild spielen. Haben wir auch gemacht. Meine Menschenschwestern und mein großer Mensch sind dann zu den Alpakas gegangen. Die haben nämlich gestern ein Babyalpaka bekommen. Die Pyris dürfen nicht mit zu den Alpakas. Wir sind im Garten geblieben. Ich wäre aber schon gerne mitgegangen. Dann haben wir noch ganz viele Photos im Garten gemacht. Zwei Prinzessinnen gleichzeitig! Und dann auch noch wunderschöne! Dann mußten wir aber wieder nach Hause fahren.

Ich war ganz platt. Weiiil, wir haben so schön gespielt. Das strengt an. Da mußte ich mich zu Hause erstmal ausruhen. Ich hatte gar keinen Hunger. Ich bin dann noch in meinem Garten gewesen. Und mein Menschenopi auch und dann auch noch mein großer Mensch. Und der hat mir dann mein Abendfutter gebracht. Und das hat mir mein großer Mensch dann mit der Hand gefüttert. Ich bin eine Prinzessin. Da kann man sich schon mal füttern lassen. Dann war ich noch im Garten und auf meiner Terrasse bei meinem Menschenopi. Bis meine Menschenschwestern und mein großer Mensch mich in meine Kellerwohnung geholt haben. Da waren dann noch meine Ohren dran 🐶😬🐶. Und dann habe ich meine Knabbereien bekommen und dann habe ich schön geschlummert! Gute Nacht! 🐶👸🏼

🐶😴🐶 🇫🇷 Wir sind Weltmeister! Wir Pyris sind jetzt Weltmeister! 🇫🇷 🐶😴🐶

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s