Mittwoch, 05.12.2018

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Heute früh hat mich mein großer Mensch begrüßt. Das heißt, mein großer Mensch kann wieder laufen und liegt nicht mehr auf seinem Rücken. Aber die Beine haben noch gewackelt. Ich hab’s gesehen. Ich habe mich gefreut und ganz sehr gekuschelt. Mein großer Mensch hat mir dann mein Frühstücksfutter gemacht. Ich habe in meinem Keller gelegen und gut aufgepaßt. Dann bin ich aber in meinen Garten raus, weiiil, mein großer Mensch wollte meine Pyrischlappohren sauber machen. Da bin ich ausgerissen. Das mag ich nicht.

Heute sind wieder meine Zaunbauer da gewesen. Ich habe sie begrüßt. Die dürfen rein in meinen Garten. Die machen nämlich meinen Garten noch schöner. Ich bin dann erstmal mit meinem Menschenopi spazieren gegangen. Mein großer Mensch war heute noch zu Hause, weiiil, der ist noch nicht wieder richtig gesund. Meine große Menschin ist jetzt auch krank. Aber zum Glück ist die Bella da. Ich mache alle wieder gesund, weiiil, ich bin immer fröhlich! Ich bin eine Therapiehündin.

Nach dem Spaziergang bin ich in meine Villa „Idefix“ gegangen und habe ganzganz lange Pyriprinzessinnenschönheitsschlaf gemacht. Danach hat mich mein großer Mensch in meinen großen Garten gelassen. Ich habe erstmal alles genau angeschnuffelt. Mein großer Garten wird ganz schön.

Mein großer Mensch hat heute für mich ganz frisches Geschlachtetes geschnitten. In meiner Kellerwohnung. Ich durfte dabei sein. Hmmm, 😋, das hat gut gerochen. Ich wollte gleich alles auffuttern, aber mein großer Mensch hat gesagt, das geht nicht. Ich habe mich aber immer ganz brav hingesetzt und ganz lieb geguckt. So 🐶, ja, so 🐶 habe ich geguckt. Ganz lieb. Und da habe ich dann auch immer was bekommen. Luftröhre, Lunge, Speiseröhre, Pansen. Hmmmm, ganz lecker 😋.

Dann sind wir noch abendspazierengegangen. Heute wieder mein großer Mensch. Meine große Menschin liegt heute auf dem Rücken. Aber mein großer Mensch kann wieder laufen. Mit seiner Bella. Weiiil, ich habe ihn wieder gesund gemacht. Weiiil, ich bin immer so fröhlich. Ich bin eine Pyrenäenberghündin! Wir sind durch die alte Siedlung gelaufen. Es waren viele schöne kleine Lichter da. Das ist in der Adventszeit so, sagt mein großer Mensch. Dann sind wir noch eine kleine Runde durch mein Wohngebiet gelaufen.

Zu Hause bin ich gleich in meine Kellerwohnung gestürmt. Weiiil, da war meine große Menschenschwester. Wir haben gekuschelt. Mein großer Mensch hat mir meine Kellerwohnung für die Nacht zurecht gemacht. Später ist mein großer Mensch nochmal zu mir gekommen und hat mir meine Knabbereien gebracht. Ich habe mich in mein kleines rotes Ferienhäuschen gekuschelt und dann schön geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s