Freitag, 30.04.2021

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Heute hat die Bella ihren letzten Arbeitstag. Den letzten im April! Aber erstmal gibt es Frühstücksfutter! Wie jeden Tag. Denn mit dem Frühstücksfuttern fängt ein Tag immer an. Das ist nun mal so.

Später bin ich wieder in meinen Garten raus zu meiner Arbeit. Meinen Garten bewachen. Und fremde Menschen fernhalten. Das muß jemand machen. Und das bin ich. Die Bella! Ich bin eine Herdenschutzhündin. Und deshalb verbelle ich jeden, der zu nahe an meinen Garten rankommt. Das ist meine Aufgabe.

Mein großer Mensch ist schon zeitig von seiner Arbeit nach Hause gekommen und da haben wir gleich mit meiner lieben Sonne einen Spaziergang gemacht. Über die Wiese auf der anderen Straßenseite zum großen Feldweg.

Und den sind wir dann immer weiter Richtung Kockisch gelaufen. Aber dann sind wir auf das Feld abgebogen. Und da waren dann auf der Wiese die Schafe. Und die hatten Welpen. Die Welpen von den Schafen nennt man Lämmer. Die Menschen sagen aber Läämmschnnn. Wällpschnnn … Läämmschnnn. 🐶😂🤣😂🐶.

Ich habe mir die Kleinen Lämmer mal angeguckt. Zwei weiße und ein dunkelweißes waren das. Läämmschnnn. Die haben auch zu mir geguckt. Aber nur ganz am Anfang. Dann haben die weiter Gras gefuttert. Ich futtere auch manchmal Gras.

Dann bin ich mit meinem Großen Mensch weiter über die Wiese immer am Feldrand lang gelaufen. Wir haben noch eine kurze Paues gemacht und da haben wir einen Storch gesehen. Ganzganz weit weg. Auf dem hohen Schornstein. Ganz oben drauf. Die Bella mag da nicht hoch. Ich klettere lieber auf Felsen und an Hängen. Ich bin eine Berghündin!

Dann sind wir über den kleinen Feldweg und den großen Feldweg wieder auf die Wiese auf der anderen Seite der großen Straße. Ich bin da einen ganz großen Bogen gelaufen. Ganz vorsichtig. Aber mein großer Mensch hat trotzdem gemerkt, was ich vorhabe. Und da sind wir dann doch nach Hause gegangen.

Nach dem Abendfuttern sind wir dann noch eine schöne große Runde durch mein Wohngebiet abendspazierengegangen. Da bin ich wieder ganzganz lieb gewesen. Und zu Hause habe ich nach dem Pyrizähnchenputzen in meiner Kellerwohnung noch zu knabbern bekommen und mich dann in mein kleines rotes Ferienhäuschen gekuschelt und dann habe ich schön geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s