Freitag, 13.05.2022

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Ich habe heute früh wieder ganzganz zeitig mit meinem großen Mensch gefrühstücksfuttert. Alles aufgefuttert habe ich. Und gekuschelt haben wir. Ich will immerzu mit meinem großen Mensch kuscheln. Immerzu. Aber mein großer Mensch mußte dann zu seiner Arbeit.

Ich bin auch zu meiner Arbeit. In meinen Garten. Aber erst viel später. Weiiil, ich habe erst nochmal geschlummert. Bei meiner Arbeit auch. Da liege ich in meinem Garten und schlummere. Aber wehe, es kommt jemand zu nahe an meinen Garten ran. Dann bin ich aber blitzschnell ganz hellwach. Jawoll! Ich bin eine Pyri. Die Bella bin ich.

Nachmittags bin ich dann mit meinem großen Mensch in meinem Garten gewesen. Mein großer Mensch hat die Wassersaubermachmaschine in meinen Pool geworfen. Zum Wassersaub…, jaaaaa, mein Pool. Da tanze ich im Winter nämlich immer drauf. …ermachen.

Und dann haben wir auf der Wiese gekuschelt. Ich kuschle dich so sehr gerne. Und mein großer Mensch hat sich mit zu mir auf die Wiese gelegt. Und gebürstet hat er mich auch. Damit ich ganz sehr hübsch bin.

Meine großen Menschen mußten dann nochmal weg. Und da habe ich gewartet in meinem Garten. Weiiil, Abendfutter und Abendspaziergang. Das hat heute noch gefehlt.

Aber dann sind meine großen Menschen wieder nach Hause gekommen, mein großer Mensch hat noch meinen Garten aufgeräumt und sich umgezogen und dann sind wir losgewandert. Eine ganz große Runde!

Zuerst sind wir durch mein Wohngebiet. Da habe ich die kleine Katze getroffen und wollte wild spielen. Aber die ist ganz schnell weggelaufen. Deshalb sind wir weiter über das Feld zum kleinen Wäldchen. Und dort ist es passiert. Ich bin auf eine Schlange gelatscht. Auf eine Indiantaipan. Mein großer Mensch sagt, das war eine Blindschleiche, aber der kennt sich da nicht so gut aus. Und das wäre ja dann auch gar keine Schlange. Hoffentlich habe ich der nicht weh getan.

Dann sind wir zur großen Wiese hinter meinem Wohngebiet und da habe ich gleich erstmal den Frodo getroffen und wir haben kurz gespielt dann bin ich über die Wiese geschnuffelt. Auch vorbei an der kleinen Wiese und am großen Teich. Da habe ich aber nichts getrunken.

Wir sind gleich weiter auf dem Feldweg über das Feld. Ich habe auf dem Geldweg geschnuffelt und dann bin ich über das Feld geflitzt. Auf der anderen Seite vom Feld habe ich den Merlin gesehen. Der hat auch einen Abendspaziergang gemacht.

Das Gras ist jetzt wieder schön hoch. Ich bin aber bei meinem großen Mensch auf dem Weg geblieben. Auch auf der anderen Seite vom Feld, als wir zum Skihang gelaufen sind. Dort haben wir dann den Merlin getroffen.

Auf dem kleinen Waldweg sind wir wieder zurück zum Teich und da habe ich was getrunken, bevor wir an der kleinen Wiese vorbei wieder zurück zur großen Wiese gegangen sind.

Durch mein Wohngebiet sind wir nach Hause gegangen. Mein großer Mensch hat mich gleich mit in meine Kellerwohnung genommen und da habe ich mein Abendfutter bekommen. Ochsenschwanz. Der war lecker. Und dann gab es noch Rindviehcherfleisch. Wollte ich heute aber auch wieder nicht. Nicht aus meinem Futternapf. Mein großer Mensch mußte mir das schön mit der Hand füttern. Da habe ich das alles fein aufgefuttert.

Danach haben wir nochmal schön gekuschelt. Mein großer Mensch hat mir dann noch einen leckeren Knabberteller gemacht und gleich nach dem Knabbern habe ich ganz schnell geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼🐾

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s