Halbjahresgeburtstags-Mittwoch, 22.11.2017

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Jajajajaja, es ist soweit! Heute ist Pyrigeburtstag! Die Bella und ihre Pyrigeschwister haben heute Halbjahresgeburtstag und die Mama Ivy und der Papa Hadrien und mein riesiger Fin und alle Pyris haben heute Pyrihalbjahresgeburtstag, jajajajajaaa! Halt die Klappe großer Mensch und streite nicht mit der Halbjahresgeburtstagspyriprinzessin – alle Pyris haben heute Halbjahresgeburtstag, jawoll, alle! Wawuff! 🐶👸🏼

Und weil heute Pyrihalbjahresgeburtstag ist, ist auch gleich Feiertag und meine Menschen waren alle zu Hause und mußten gar nicht zu ihrer Schule und meine Menschenschwestern waren auch zu Hause und mußten nicht zu ihrer Arbeit oder umgekehr egal die waren da, alle, weil, heute ist Pyrihalbjahresgeburtstag! Ooorrrrr, großer Mensch, nein heute ist kein Feiertag für Busse und Betten, neinneinneinneinnein, heute ist Pyrihalbjahresgeburtstagsfeiertag, jawoll, ich weiß das, weil, das ist nun mal so, basta! Und die Bella, also ich, eins von den Halbjahresgeburtstagskindern, hat ein tolles Geschenk bekommen, wie sich das zum Geburtstag gehört – eine neue Führleine! In Rot! Bella hat alles in rot, weil, ich bin ein Mädchen, eine Pyriprinzessin! Jawoll, so ist das.

Morgenspaziergang mit neuer Pyrihalbjahresgeburtstagsgeschenkführleine

Morgenspaziergang mit neuer Pyrihalbjahresgeburtstagsgeschenkführleine

Heute früh hat mich erstmal mein Menschenopa begrüßt und mir dann auch mein wunderbares Pyrihalbjahresgeburtstagsfrühstücksfutter gebracht und da kam dann auch schon mein großer Mensch. Nach dem Frühstück habe ich mich wie immer ausgeruht und dann bin ich mit meinem großen Menschen und meiner neuen Führleine spazieren gegangen. Mal eine ganz andere Runde. Und das war auch schön. Da haben wir Leute getroffen, die die Annastasia Isabella – das bin nämlich ich – ganz hübsch fanden. Und auf dem Heimweg haben wir Pause gemacht bei Charlie, das ist ein Goldener Retriever 🐶 und ein ganz lieber Junge. Ha, und er sieht fast so aus wie wir Pyris, nur ein bißchen anders. Pünktlich zu meinem vor-mittäglichen Pyriprinzessinnenschönheitsschlaf sind wir dann wieder zu Hause gewesen.

Und dann war Nachmittag und da kam dann noch eine Pyrihalbjahresgeburtstagsüberraschung – meine kleine Pyrischwester Anna-Sissi 🐶👸🏼! Jawoll, mit ihrer großen Menschin. Meine kleine Schwester war bei mir. Und da sind wir dann spazieren gewesen auf meiner großen Feldwiese und haben ganz toll rumgetobt und sind zusammen rumgeflitzt und haben wieder rumgetobt und sind wieder rumgeflitzt und haben aus Pfützen getrunken und sind wieder rumgeflitzt und haben aus der Rindviehchertrinkwanne auf der großen Feldwiese getrunken und haben rumgetobt und sind wieder rumgeflitzt und sind dann nach Hause gegangen und da sind wir bei Charlie, dem Goldenen Retriever 🐶, vorbeigekommen und der kennt jetzt nicht nur mich, sondern auch meine kleine Schwester Anna-Sissi Prinzessin Idefix vom Ehrenberger Hof, also sozusagen zwei Prinzessinnen 🐶👸🏼🐶👸🏼. Da hat er aber Glück, der Charlie, der Goldene Retriever 🐶. Und das war so schön, mit meiner Sissi-Schwester rumzutoben und das machen wir auch mal wieder, weil, wir wohnen ja fast nebeneinander, die Sissi und ich. Mit meinem großen Pyribruder, dem Amico, will ich auch mal wieder rumtoben. Aber der wohnt nicht gleich direkt neben mir sondern ganz weit weg. Bestimmt hundertausendmillonenmilliardenundvierhundertausend Pyrischritte weit weg. Und das mal vier, weil, ich hab ja vier Beinchen. Das ist für die Bella noch zu weit, weil, ich bin ja noch klein. Aber wenn ich groß bin, dann gehe ich da mal vorbei, bei meinem großen Bruder, dem Amico. Der ist nämlich auch ein Prinz, so wie Bella und Sissi Prinzessinnen sind, nur beim Amico heißt Prinzessin Prinz, weiiiiiiil, der Amico ist ein Junge, jawoll, so ist das. Und meine Sissi-Schwester ist noch ein bißchen kleiner als ich, aber die ist ja auch vielviel jünger als ich, darum ist der Amico bestimmt auch viel größer als ich, weil, darum ist er ja auch mein großer Bruder, oder so. Ja, so ist das. Wahrscheinlich. Ich weiß nicht so genau. Bin ja noch klein. Auf jeden Fall ein ganz aufregender Tag für mich, mein erster Pyrihalbjahresgeburtstag. Aber dann mußte meine kleine Schwester auch wieder nach Hause. Zu Hause ist es ja auch schön. Meine Sissi-Schwester ist bestimmt gern zu Hause. Ich bin ja auch gern zu Hause.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Bella hat sich dann in ihrem Garten ausgeruht bis mein großer Mensch mich in meine Villa „Idefix“ gebracht hat. Und diese Nacht träume ich ganz bestimmt von meinen Halbjahresgeburtstagspyrigeschwistern und meiner Mama und meinem Papa und meinem riesigen Fin. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s