Samstag, 25.11.2017

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Die gewaltige kleine Pyriprinzessin meldet sich pünktlich zum Wochenende! 🐶😂🐶

Boaaah, so ein doofes Wetter. Hat die ganze Nacht geregnet und heute auch den ganzen Tag. Ich wollte gar nicht so richtig aus meiner Villa „Idefix“ rauskrabbeln, als mein großer Mensch mich heute früh begrüßt hat. Aber was tut man nicht alles für seine Menschen. Wir sind trotzdem zusammen durch meinen Garten gewandert, mein großer Mensch und ich, die Bella, die Pyriprinzessin, obwohl es geregnet hat. Ich bin dann gleich in meinen Kellereingang, weil, da regnet es nicht.

Später kam dann meine kleine Menschenschwester und hat mich zum Spazierengehen angezogen. Im Keller, wegen dem Regen. Und dann kam noch mein großer Mensch und dann kam noch meine große Menschin dazu und dann sind wir auch schon losgewandert, meine kleine Menschenschwester, meine große Menschin, mein großer Mensch und ich, die Bella, die Pyriprinzessin! Jawoll, durch den Regen sind wir durchgewandert! Schwupp! Einfach so! Mitten durch. Mir macht das sowieso nichts aus, bin ja ein echter Outdoorhund. Ein Herdenschutzhund. Der muß bei jedem Wetter auf seine Familie aufpassen. Kann ja wegen so bissl Regen mich nicht in meine Villa „Idefix“ verkriechen und rumheulen: huhuhuuu 😭, kein schönes Wetter, huhuhuuu 😭. Nöööö, das macht die Bella niemalsnicht! Ich schimpf die Leute an, auch bei Regenwetter. Wobei, da kommen kaum Leute zum Anschimpfen.

Auf jeden Fall sind wir durch mein Wohngebiet gelaufen und über den Feldweg in das kleine Wäldchen rein mit viel Schnuffeln und aus dem Wäldchen wieder raus an der Baustelle vorbei durch’s Wohngebiet wieder zurück nach Hause. Das war schön. Trotz Regenwetter. Und alle waren naß, nicht nur die Pyriprinzessin. Nö, alle! Zu Hause hat die Bella dann erstmal gefrühstückt, kurz vor Mittag und dann bin ich wieder in meinen Kellereingang und dort habe ich dann mal an der Wand genagt, weil, mir war etwas langweilig. Mein großer Mensch hat dann gesagt, daß das gar nicht schön ist. Aber er hat trotzdem mein Fell trockengerubbelt, weil, er hat seine Bella ganz lieb, auch wenn sie gerne mal Unfug macht.

So, und weil heute so ein Mistwetter ist und die Bella deshalb Langeweile hat beschäftigen wir uns mal ein wenig mit Namenkunde, der Onomatologie oder auch Onomastik, speziell der Anthroponomastik! Jaaaaa, jetzt staunt ihr wieder, hä! Die Bella ist schlau! So los geht’s.

Mein Name ist – oder, mon nom est, wie wir Franzosen sagen (spanisch: mi nombre es)! – Annastasia Isabella Prinzessin Idefix vom Ehrenberger Hof. Und ich bin eine französische Pyrenäenberghündin, eine Chien de Montagne des Pyrénées. Nicht verwechseln mit meiner spanischen Verwandtschaft, dem Pyrenäen-Mastiff oder Mastín del Pirineo. Gut, nun zum Namen.

Annastasia – Auferstehung; jene, die auferstehen wird/soll (griech.)

Anastasija ist ein russischer Vorname. Neben-, Kurz- u. Koseformen:
Anastasja, Anastassia, Asia, Nanja, Nastasija

Isabella – die von Gott erhobene Schöne oder Gott ist Fülle (hebr.)

Isabella ist die spanisch-italienische/spanisch-portugiesische Weiterbildung von Isabel = Elisabeth französische Form: Isabelle – englische Form: Isobel – hebräische Form: Jezabel – Kurzformen: Bella, Ilsebill, Isa – Nebenform von Elisabeth

Prinzessin – Nachkommin eines hochadeligen Hauses

Im deutschen Sprachraum die Bezeichnungen für nicht regierende Nachkommen bestimmter hochadeliger Häuser. Die Bezeichnung Prinz oder Prinzessin ist im deutschen Sprachraum … kein Adelstitel mehr, sondern Namensbestandteil.

Idefix – frz. Idéfix, Wortspiel mit dem französischen « idée fixe », zu Deutsch „fixe Idee“

Ehrenberg – Ortsteil der Gemeinde Kriebstein, Landkreis Mittelsachsen, Sachsen

Hof – in der Astronomie ein Lichtkranz um Sonne oder Mond

Man kann sich da auch was anderes aussuchen, aber Lichtkranz um Sonne (soleil, sol) oder Mond (lune, luna) paßt am besten zur von Gott erhobenen Schönen, die auferstehen wird 🐶😉🐶

Ehrenberger Hof – da, wo die Bella geboren wurde …

… und wo ihre geliebte Mama Ivy, ihre kleinste Schwester Anna-Sissy und ihr riesiger Fin wohnen.

(Quellen: sind verlinkt)

So, nun wißt ihr aber Bescheid über Bellas Namen. Der wissenschaftliche Teil ist damit für heute beendet. Vorerst.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Nachmittags war ich dann mit meiner kleinen Menschenschwester und meinem großen Menschen noch auf meiner großen Feldwiese. Unterwegs haben wir bei meiner Freundin Cora angehalten und die Cora ist auch gleich mit auf die große Feldwiese gekommen. Da haben wir rumgetobt, die Cora und ich. Die ist ganz schön wild, die Cora. Ist ja auch ’ne Jagdhündin, die Cora. ich, die Bella, bin eher eine gemütliche. Bin ja auch eine Prinzessin und ‚ ne Pyri! Da habe ich es mir zu Hause dann wieder in meinem Kellereingang gemütlich gemacht. Vorher habe ich aber noch in meinem Garten gebuddelt. Im Matsch. Sah aus wie die weibliche Form eines Schweins, also, wie eine Sau 🐶😂🤣😂🐶.

Zum Abendfutter durfte ich heute mit in den Keller. Da haben mich meine kleine Menschenschwester und mein großer Mensch mit reingenommen. Mein großer Mensch hat mich ganzganz trocken gerubbelt und da sah mein Pyrifell gleich wieder ganzganz hell aus. Wenn das naß ist, sieht das nämlich ganzganz dunkel aus. Und da sieht man auch meine ganzganz schwarze, dicke Unterwolle. Das ist das Fell unter meinem Deckhaar. Ganz dunkel ist das. Sieht schick aus, jawoll. Meine Fellfarbe ist ja weiß. Steht in meinem Ausweis. Ich bin nämlich eine ausgewiesene Schönheit 🐶😂🐶 Muhahahahaaaaa 🐶😂🐶. Die Bella macht einen Spaß, trotz doofblödem Mistwetter 🐶😂🐶. Nach dem Abendfutter habe ich mich in meinem Kellereingang dann aber wieder an meine Kellertür gelegt. Und da habe ich gewartet bis mich mein großer mensch in meine Villa „Idefix“ gebracht hat. Auf den Abendspaziergang haben wir bei dem doofblöden Mistwetter verzichtet. Bin heute genug gewandert. Da kuschel ich mich doch lieber in meine schöne Villa „Idefix“ und schlafe ganz schnell ein. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Ein Gedanke zu „Samstag, 25.11.2017

  1. Ich finde es eine wirklich schöne Idee, das Leben eures Hundes so fest zu halten.
    ich selbst bin selbst Hundemama und fotografiere meine „kleine“ auch ständig…..ich bin schon sehr gespannt was ihr alle noch erlebt!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s