Montag, 27.11.2017

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Neue Woche – neuer Geburtstag 🐶😂🐶! Unser siebenundzwanzigwöchigster Geburtstag, liebe Pyri-Brüder und Pyri-Schwestern. 🎂🥩🍖🍾🥂

Heute früh hat mich mein großer Mensch wieder ordnungsgemäß begrüßt, wie sich das gehört. Mit Knuddeln und Kuscheln und Schmusen. Das muß man machen, weil, Pyris brauchen das, jawoll. Schön geknuddelt haben wir. Dann mußte mein großer Mensch wieder zu seiner Arbeit. Ich sag nur: Weihnachten, Pyri – alles klar?

Mein Menschenopa hat mir später wieder mein Frühstücksfutter gebracht und ist dann mit mir in meinem Garten gewesen. Da hat er ein Stück Zaun zum Nachbarn mal kurz aufgemacht und schwupp, war die Bella durch. Ja, ich bin flink. Mein Menschenopa hat mich dann zurückgerufen. Habe ich prima gehört. Mußte aber erst noch den Nachbargarten zu Ende erforschen. Da gab es nämlich viel zu entdecken. Da hat mich dann meine große Menschenschwester aus dem Nachbargarten abgeholt.

Meine Hoheit Annastasia Isabella Prinzessin Idefix vom Ehrenberger Hof 🐶👸🏼 😄

Meine Hoheit Annastasia Isabella Prinzessin Idefix vom Ehrenberger Hof 🐶👸🏼 😄


Und dann, ja, dann ist die Bella mit ihrer großen Menschenschwester im Auto zur Schule von ihrer kleinen Menschenschwester gefahren. Zum Gymnasium. Jawoll! Die Bella war heute im Gymnasium! Ich habe jetzt die Mittlere Reife! Jawoll, so ist das! Ich bin Abiturient! Jawoll! Wawuff! 🐶👸🏼 Ich bin jetzt ganzganz schlau. Meine kleine Menschenschwester hat nämlich heute einen Vortrag gehalten in ihrem Gymnasium. Über die Pyriprinzessin. Und damit auch alle mal sehen, wer das ist, durfte ich mal zu der Schule kommen. Obwohl da sonst keine Hunde sind. Nicht mal Pyris. Und Prinzessinen gibt es da auch nicht. Denke ich. Weiß nicht, keine Ahnung, bin ja noch klein.

Bella am Gymnasium

Bella am Gymnasium


Nachmittags hat meine kleine Menschenschwester dann in meinem Garten wieder mit mir Kommandos geübt. Obwohl ich die alle schon kann. Aber man muß trotzdem üben, damit man nicht alles wieder vergißt. Auch wenn man, wie ich, die mittlere Reife hat! Jawoll, so ist das. Und deshalb übt meine kleine Menschenschwester mit mir. Mein großer Mensch kam dann auch von seiner Arbeit. Hat mir neues Futter mitgebracht und meine große Menschin hat frischen Pansen mitgebracht. Den muß mein großer Mensch aber erst noch zurechtschnipseln. Habe aber schon mal was zum kosten bekommen – hmmm, lecker!

Nach dem Abendfutter habe ich mich dann wieder brav ausgeruht, mein großer Mensch hat Pansen geschnipselt und dann hat es geregnet. Igitt! Wir sind aber trotzdem spazieren gegangen, mein großer Mensch und ich, die Bella, die Pyriprinzessin. Ekeliger Regen und böser, kalter Pustewind. Pfui Teufel! Nach dem Abendspaziergang habe ich mich dann in den Kellereingang gelegt. Da kommen der Regen und der kalte Pustewind nämlich nicht hin. Bäää 🐶🤪🐶!

Und dann hat mich mein großer Mensch noch schön mit meinem Pyriprinzessinnentrockenrubbelhandtuch ganzganz trocken gerubbelt und in meine Villa „Idefix“ gebracht. Da ist es, wie immer, schön kschelig. Und da kann ich so schön schlafen. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s