Mittwoch, 17.01.2018

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Heute nur Kurzbericht. Begrüßt hat mich heute meine große Menschin, weiiil, mein großer Mensch war da schon wieder bei seiner Arbeit. Ich hätte den nicht so konditionieren dürfen, dann wäre er noch bei seiner Bella zu Hause. Ich bin eine zu brillante Therapiehündin, hmm 🤔, ärgerlich.

Frühstücksfutter gab es heute keins, weiiil, ich habe mein ganzes Abendfutter von gestern noch unangerührt dastehen gehabt. Hatte ja mein Rindviehcherbecken. An dem habe ich wieder schön genagt. Hat mir aber meine große Menschin heute früh gleich wieder weggenommen. 🐶😭😭😭🐶 Die sind böse mit mir, meine Menschen. 🐶😭😭😭🐶 Die nehmen mir mein Rindviehcherbecken weg. Den will ich doch verbuddeln.

Meine große Menschin war heute tagsüber unterwegs. Aber dafür waren meine Menschenomi und mein Menschenopi bei ihrer herzallerliebsten Bella. Und heute war auch gar kein so ganz wunderschönes Wetter. Dafür ist mein großer Mensch heute schon eher von seiner Arbeit gekommen. Bestimmt extra für seine Bella. Damit er mit mir spielen kann. Und da durfte ich wieder mit in den Keller. Mein großer Mensch hatte mir mein schönes rotes Ferienhaus aufgebaut. Ich habe alles in rot, weiiil, ich bin ein Mädchen! Jawoll! Ich bin eine Prinzessin und ’ne Pyri. Und dann habe ich mit meinem großen Menschen geschmust und gekuschelt und er hat mich gezupfbürstet und gestreichelbürstet und dann haben wir gekämpft, mein großer Mensch und ich. Also nur so aus Spaß. So, wie wenn ich mit meiner Bayerischen Gebirgsschweißfreundin, der Cora, kämpfe. Nur, mein großer Mensch durfte nicht beißen. Das dürfen nur Hunde, weiiil, Menschenbisse sind gefährlich. Danach bin ich auf meine Terrasse. Da hat mir mein großer Mensch mein Abendfutter hingebracht. Da habe ich mal gekostet. Später hat mein Menschenopi noch Rindviehcherleberwurst reingemixt und da habe ich dan alles aufgeabendfuttert.

Die Bella und ihr Kuschelmensch

Die Bella und ihr Kuschelmensch

Meinen Abendspaziergang habe ich heute mit meinem großen Menschen und meiner kleinen Menschenschwester gemacht. Meine kleine Menschenschwester war wieder Bestimmer. Und ich ganz lieb. Sind eine große Runde in meinem Wohngebiet gelaufen. Danach bin ich gleich in meine Villa „Idefix“. Da habe ich mein Rindviehcherbecken wiederbekommen und noch schön dran rumgenagt. Danach habe ich aus meiner Kuschelvilla beobachtet, wie es draußen anfing zu schneen. Es hat nämlich wieder geschneet. Ganz weiß und kalt. Und dann habe ich schön geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s