Donnerstag, 29.03.2018

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Ich bin die Bella und ich habe schön geschlummert. Die ganze Nacht. In meiner Villa „Idefix“, weiiil, es war Regen. Nur heute früh, da habe ich mit meiner lauten, wunderschönen Pyristimme meinen Zeitungsratterwagen mal wieder begrüßt. Danach bin ich aber wieder rein in meine Villa „Idefix“. Bis mein großer Mensch mich begrüßt hat.

Tagsüber war ich mit meinem Menschenopi in meinem Garten. Und mit meiner großen Menschenschwester. Und ich war eine freche Pyri 🐶😆🐶. Ich habe meinem Menschenopi einen Lappen gemopst. Und eine Schaufel. Eine rote. Rot ist für Mädchen. Und die Bella ist ein Mädchen. Ich habe nämlich alles in rot. Die Schaufel habe ich aber wieder zurückgegeben. Ich bin ja lieb.

Mit meinen beiden Menschenschwestern bin ich dann ganz lange im Keller gewesen. Erst habe ich alles angeschaut und beschnuffelt. Dann haben wir gekuschelt und dann habe ich mir Schlafecken ausgesucht und schön geschlummert. Im Keller kann man auch schön schlummern.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Mein großer Mensch hat mir dann mein Abendfutter gebracht. Vorher sind wir aber in meinem Garten gewesen und ich habe mit meinem großen Menschen geschmust. Bin eine Schmusekuschelpyri. Eine ganz süße. Jawoll. Und abends sind wir zusammen noch spazieren gewesen. Nur mein großer Mensch und ich, die Bella. Da haben wir auch wieder geübt. Ich renne jetzt nicht mehr zu allen Leuten hin. Nur wenn andere Hunde kommen oder Katzen, da werde ich wild. Und da will ich hin und spielen. Und ich knurre auch. Ich kann gut knurren. Mein großer Mensch sagt, das müssen wir noch üben. Also, nich das Knurren, sondern daß ich da nicht so wild werde. Mein großer Mensch beruhigt mich dann immer und wenn ich wieder ganz ruhig bin lobt er mich. Und da bin ich dann ganz stolz. Ich bin ja ein Schulmädchen und muß noch lernen. Und ein Knattermoped ist auch plötzlich hinter uns gewesen. Da war ich ganz aufgeregt. Da hat mich mein großer Mensch auch beruhigt und als wir dem Knattermoped zum zweiten, dritten, vierten Mal begegnet sind, hat es mich gar nicht mehr interessiert. Und mein großer Mensch hat mich wieder gelobt. Weil ich so lieb bin.

Zu Hause war ich dann noch in meinem Garten und mein großer Mensch hat mich dann, als es ganz langsam dunkelfinster wurde, in meine Villa „Idefix“ gebracht. Ich bin aber gleich wieder raus in meinen kleinen Villenvorgarten. War ja noch schön. Aber nur kurz. Dann bin ich wieder rein. Weiiil, es hat ganz sehr geregnet. Und ich will ja vor dem Schlummern nicht noch pitschnaß werden. Bin ja nicht böde! Ich bin eine Pyri! Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s