Samstag, 31.03.2018

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Guten Morgen! Die Bella hat wieder fein geschlummert und mein Menschenopi hat mich heute begrüßt. Mein großer Mensch war immer noch nicht bei seiner Bella zum Kuscheln 🐶😢🐶.

Heute ist kein schönes Bellawetter. Meine liebe Sonne ist hinter dicken, grauen Matschepampewolken versteckt. Die sollen weggehen! Bella will ihre liebe Sonne haben. Regenwetter nennt man das. Bella mag kein Regenwetter. Bella mag die liebe Sonne und ihre Menschen. Weiiil, die knuddeln ihre Bella immer so schön und sind nie böse zu ihrer kleinen Prinzessin, auch wenn ich mal Unfug mache. Mache ich aber nie. Ich bin ein liebes Pyrimädchen. Regenwetter ist aber ein komisches Wort. Ich sage lieber Matschepampewetter, da weiß wenigstens jeder gleich, was gemeint ist.

Aaaha, so, jetzt weiß die Bella auch Bescheid. Mein großer Mensch ist ein paar Tage nicht da. Und er hat seine Bella trotzdem lieb. Weiiil, die Bella war ja auch nicht böse und hat auch gar nichts falsch gemacht und wir gehen auch wieder zusammen zur Hundeschule und auch spazieren. Wenn mein großer Mensch dann wieder zu Hause ist, bei seiner Bella, wo er ja hingehört! Jawoll!

Heute war ich mit meinen Menschenschwestern schön spazieren. Da bin ich auch immer ganz lieb. Muß ich ja. Bin ja eine große Hündin. Und ich weiß schon, wie man sich zu benehmen hat. Und meine Menschenschwestern sind immer ganz lieb zu ihrer Bella. Ich bin auch lieb. Eine richtig süße Pyri bin ich. Zu Hause habe ich dann einen schönen Kieselstein bekommen. Den habe ich gleich zu den hunderttausendmillionenmilliarden anderen weißen Kieselsteinen an unserem Haus gelegt und dann hab ich den kaputt gemacht. Das ist nämlich einer zum essen gewesen. Ein Ei, haben meine Menschen gesagt. Habe ich schon mal bekommen. Ist ganz lecker. Die anderen Kieselsteine gehen nicht so leicht kaputt wie so ein Ei. Das habe ich schon millionenhundertmalundfünf probiert. Echt! Die gehen nicht kaputt! Heute ist nämlich Osterwochenende, sagen meine Menschen. Ich weiß nicht was das ist. Aber ich habe ein Ei bekommen. Zum Spielen und zum Auffuttern. Und zu Ostern gibt es Ostereier, sagen meine Menschen. Ich weiß nicht warum. Aber ich habe auch so ein Osterei bekommen und das war lecker und hat Spaß gemacht. Und meine Menschenschwestern haben ein lustiges Photo gemacht von ihrer Bella.

Bellahasi

Bellahasi

Ich sehe aber in Wahrhaftigkeit nicht so aus. Da habe ich schönere Ohren. Meine eigenen. Und meine eigenen Ohren kann ich ganz dicht an mein Pyriköpfchen ran drücken und dann höre ich gar nicht mehr, was ich machen soll. Das ist sehr praktisch. Für mich. Und ich kann dazu auch noch ganz lieb gucken. Ich bin nämlich eine Pyrenäenberghündin. Und eine Prinzessin. Keine verwunschene, nööööö, eine echte!

Ich bin fast den gesamten ganzen Tag mit meinen Menschenschwestern zusammen gewesen. Wir sind spazieren gegangen, haben in meinem Garten gespielt und im Keller. Und die Bella war soooo lieb. Wie immer. Ich bin nun mal lieb. Kann ich auch nicht ändern. Hab ich von meiner Mami Ivy und von meinem Papi Hadrien und vom riesigen Fin. Die sind auch alle so lieb wie ich.

Nach meinem Abendfuttern sind wir heute wieder abendspazieren gewesen. Also, nicht mein großer Mensch und ich, der ist ja nicht da, sondern weg, sondern meine große Menschin und ich, die Bella. Und wir sind ganz weit gelaufen. Durch mein Wohngebiet und … und… und über das große Feld zum kleinen Wäldchen. Da war ich schon ganz lange nicht mehr. Weil doch immer so eine Matschepampe war. Wie heute früh. Aber dann ist das Wetter immer trockener geworden. Und da haben wir wieder diese Rehe gesehen. Diese großen, schlanken, braunen. Und wir sind über das Feld und am Wäldchen lang und dann durch mein Wohngebiet wieder nach Hause gelaufen. Und wer war wieder ganz superlieb? 🐶😍😍😍🐶 Rischdiiisch, die Bella, die süße, kleine Pyriprinzessin! Das bin nämlich ich.

Nach unserem großen Abendspaziergang hat mich meine große Menschin dann gleich zu meiner Villa „Idefix“ gebracht. Ich habe mich aber noch in meinen kleinen Villenvorgarten gelegt. War ja alles trocken. Und es war noch nicht ganz dunkelfinster. Da bin ich dann auch schon ein wenig eingeschlummert. Zum richtigen Schlummern bin ich später aber rein gegangen. Dafür hab ich ja meine Villa „Idefix“. Gute Nacht! 🐶👸🏼

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s