Samstag, 07.04.2018

Annastasia Isabella Prinzessin Idefix vom Ehrenberger Hof_128pt_128x128Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Naaa? Kennt ihr mich noch? Ich bin die Bella! Ich bin eine Pyrenäenberghündin. Eine Prinzessin bin ich – Annastasia Isabella Prinzessin Idefix vom Ehrenberger Hof. Das bin ich, die Bella.

Und heute ist wieder Bellawetter. Meine liebe Sonne war schon ganz zeitig da. Und meine Menschen waren mit mir in meinem Garten. Heute Vormittag ganz lange. Da war ich mit meinem großen Menschen auf der Terrasse. Und dann hat mein großer Mensch mit meiner großen Menschenschwester versucht Fellknubbeluas meinem schönen Pyrifell rauszubürsten und zu kämmen. Autsch, autsch, autsch, das hat gezupft. Das war gar nicht schön. Aber ich bin ganz lieb gewesen. Und da bin ich auch gelobt worden, weil ich so tapfer war. Ist aber noch nicht alles raus. Sind immer noch Felknubbel da. Aber weil ich so tapfer war, hat mein großer Mensch dann aufgehört.

Dann war auch schon Mittag und da ist natürlich Pyriprinzessinnenschönheitsschlaf! Der muß sein. Ich will ja so schön sein wie meine Mami Ivy. Nachmittags waren dann meine Menschenschwestern mit mir im Garten und auch meine großen Menschen und dann haben wir einen schönen Spaziergang durch mein Wohngebiet gemacht, meine große Menschenschwester, meine kleine Menschenschwester, mein großer Mensch und ich, die Bella. meine große Menschenschwester hat geführt. Mich, die Bella. das ist einfach, weiiil, die Bella läuft ganz lieb. Nur wenn ich Kätzchen sehe, da will ich hinterherjagen. Soll ich aber nicht. Mein großer Mensch sagt, das müssen wir noch üben. Ich bin aber trotzdem lieb.

Nachmittags waren auch alle meine Menschen auf meiner Terrasse. Da haben die Eis gegessen. Und die Bella durfte dabei sein. Habe aber getrockneten Pansenstreifen bekommen. Kein Eis.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Und dann gab es lecker Abendfutter für die Bella, hmmmm, da habe ich aber reingeschmatzt. Danach haben meine Menschen ihr Abendessen gemacht. Auf meiner Terrasse. Die Bella war ganz aufgeregt. Die haben da was aufgebaut und mein großer Mensch hat immer gesagt, nicht mit der Nase da ran, ganz heiß. Und dann hat das ganz gut gerochen. In meiner Bellanase. Und ich habe einen leckeren Knochen bekommen. Ooooo, da habe ich die ganze Zeit dran rumgeknabbert. Und meine Menschen haben ihr Abendessen gemacht. Grilliert haben die. Auf meiner Terrasse. Und das hat gut gerochen in meiner Bellanase. Ich habe eine sehr schöne Nase. Ich bin nämlich eine Prinzessin und ’ne Pyri.

Nach dem Grillieren bin ich noch mit meiner kleinen Menschenschwester und meinem großen Menschen abendspazieren gegangen. Durch mein Wohngebiet. Wieder total lieb. Ich mache das immer besser. Ich bin lieb. Ich bin ja auch eine Pyri. Pyris sind lieb. Und total schön. Zu Hause habe ich mir dann gleich meinen Knochen geschnappt, weiiil, alles andere war schon weggeräumt von meiner Terrasse. Und bevor jemand noch meinen Knochen wegräumt, da habe ich den ganz sicher verbuddelt. In meinem Garten. Keiner weiß wo. Nicht mal ich 🐶🤔🐶. Dann bin ich noch mit meinem großen Menschen durch meinen Garten geschlendert, wir haben noch aufgeräumt und gekuschelt und dann war es auch schon wieder Zeit für meine Villa „Idefix“. Ich habe mich dann aber noch in meinen kleinen Villenvorgarten gelegt. Und irgendwann, da war es dann dunkelfinster, bin ich rein gegangen und habe geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Ein Gedanke zu „Samstag, 07.04.2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s