Mittwoch, 11.04.2018

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Guten Tag! Heute ist Schultag für das Schulmädchen Bella.

In der Nacht mußte ich wieder ganz sehr schimpfen. Da war so ein komisches Geräusch. Ganz weit oben. Am Himmel. Ich habe gar nichts gesehen. Aber da war trotzdem so ein Geräusch. Mein großer Mensch ist sogar noch mal zu mir gekommen und hat mich beruhigt. Weiiil, die kleine Bella war ganz aufgeregt. Mein großer Mensch hat gesagt, das ist ein Fliegerzeug. Die Bella mag kein Fliegerzeug bei ihrem Garten. Neinneinneinneinnein, mag ich nicht. Das macht so komische Geräusche. Ich mag das nicht. Mein großer Mensch war ganz leb mit mir. Und ich war dann auch wieder beruhigt. Und die komischen Fliegerzeuggeräusche waren auch weg.

Heute früh hat mich mein großer Mensch dann begrüßt. Mit Schmusekuscheln. Und Gartenrundgang. Und dann hat mein großer Mensch mein Frühstücksfutter gemacht und ich war mit im Keller. Meine große Menschin war auch mit da. Ich habe dann gleich mein Frühstücksfutter bekommen und auch fein losgefrühstücksfuttert.

Den ganzen Tag bin ich mit meinem Menschenopi in meinem Garten gewesen. Und lieb bin ich da gewesen. Ich muß ja immer helfen und auf alles aufpassen und alles kontrollieren. Das sind meine Aufgaben. Pyris brauchen eine Aufgabe. Immer. Und ich bin eine Pyri. Ich bin eine Prinzessin. Annastasia Isabella Prinzessin Idefix vom Ehrenberger Hof. Das bin ich. Bella reicht aber auch. Ich reagiere sowieso nur, wenn es für mich Sinn ergibt. Ich bin eine Pyri!

Die Bella liegt im Dreck … und will da auch nicht weg 🐶😂🐶

Die Bella liegt im Dreck … und will da auch nicht weg

Mein Abendfutter habe ich dann wieder mit meinem großen Menschen zusammen im Keller gemacht und danach gleich alles aufgeabendfuttert. Und dann ging es los. Ich bin in mein Auto geklettert, das rote, weiiil, ich bin ja ein Mädchen, ich habe alles in rot! Und dann sind wir zur Hundeschule gefahren. Die letzten zwei Wochen war ich nicht zur Hundeschule, weiiil, da war ja mein großer Mensch nicht ganz beisammen, also krank war er da. Und jetzt, schwups, ist die Bella in einer neuen Schulgruppe. Da sind wir ganz viele Hunde. Mindestens hundertmillionenmilliardentausendundmehr oder zwölf. Zumindest so ungefähr. Ich weiß das nicht so genau. Ich bin noch klein.

Und wir haben wieder viele Übungen gemacht. Das ist ganz schön schwer für die kleine Bella. Ich gebe mir aber ganz viel Mühe. Die anderen Hunde auch. Und manche bellen und knurren. Ich kann auch ganz gefährlich knurren. Hahaha, das macht Spaß. Aber alle sind ganz lieb. Und ich bin auch ganz viel gelobt worden. Weiiil, ich gebe mir ja auch ganz viel Mühe.

Nach der Schule sind wir wieder nach Hause gefahren und ich war dann noch in meinem Garten bis mich mein großer Mensch zu meiner Villa „Idefix“ gebracht hat. Ich bin wieder noch in meinem kleinen Villenvorgarten gewesen und erst später zum Schlummern rein gegangen. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s