Donnerstag, 21.06.2018

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Hallo, Hallo 🐶😄👸🏼! Hier ist die Bella. Heute ist wieder ein Sonnentag. Und ich war schon ganz zeitig wach. Mein großer Mensch war kurz bei mir und dann habe ich nochmal weiter geschlummert. In meiner Kellerwohnung. Das war schön. Da ist es angenehm kühl. Heute ist nämlich ein Sommertag. Mit viel Sonne.

Vormittags war ich im Garten. Buddeln. Danach habe ich mich ausgeruht. In meinem kleinen Villenvorgarten. Und es ist schönes Wetter gewesen. Und ich habe auch Pyriprinzessinnenschönheitsschlaf gemacht. Weiiil, ich bin eine Prinzessin und sehr schön und ’ne Pyri bin ich. Meine Mami ist auch sehr schön. Die ist auch ’ne Prinzessin. Und meine Geschwister sind auch sehr schön. Nur meine Brüder sind keine Prinzessin. Aber trotzdem schön. Sind alles Pyris. Wie ich.

Nachmittags sind dann meine Menschenschwestern bei mir gewesen. Aber die mußten dann weg. Zum Reiterhof. Da habe ich sie gegen meinen großen Menschen eingetauscht. Der ist da nämlich von seiner Arbeit nach Hause gekommen. Und da sind wir dann spazieren gewesen. Mit meiner großen Menschin, die war auch mit. Nur die liebe Sonne ist nicht mehr da gewesen. Die hat sich hinter den grauen Wolken versteckt. Die liebe Sonne ist schlau. Wenn das Wetter nicht schön ist, schwupp, ist sie weg und versteckt sich hinter den grauen Wolken. Da kann sie das nichtschöne Wetter nicht finden. Haha. Das habe ich ganz genau beobachtet. Wir sind wieder die große Runde durch die alte Siedlung und beim Dobermann vorbei gegangen. Der war aber wieder nicht draußen. Dann sind wir bis zum großen Fluß mit dem komischen Namen gegangen und wieder im Wald zu meinem kleinen Bächlein. Unterwegs hat es angefangen zu regnen. Da sind wir naß geworden. Auch auf dem Pyriköpfchen. Das ist aber egal. Ich trockne wieder. Im Bächlein habe ich wieder meine Pfötchen gekühlt und lecker getrunken. Danach sind wir nach Hause gelaufen. Durch den Wald und dann durch mein Wohngebiet.

Die Bella abendspaziert!

Die Bella abendspaziert!

Ich bin dann noch in meinem Garten gewesen bis mich meine Menschenschwestern und mein großer Mensch in meine Kellerwohnung geholt haben. Da haben wir noch gekuschelt und mein großer Mensch hat mein kaputtes Ohr mit Spülung und Ohrentropfen repariert. Das geht jetzt schon viel besser, weiiil, die böse Entzündung ist weg und das tut gar nicht mehr weh. Und dann haben meine Menschen mein kleines rotes Ferienhaus aufgebaut. Da soll ich jetzt in meiner Kellerwohnung drin schlafen. Na, mal sehen. Ist vielleicht gar nicht schlecht. Ich habe mich zumindest erstmal reingekuschelt. Geschlummert habe ich dann aber doch lieber vor meinem roten Ferienhäuschen. Bin ja eine Outdoorhündin. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s