Sonntag, 23.12.2018 (4. und letzter Advent!)

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Heute ist Sonntag! Ausschlummern! Mein Menschenopi hat mich wieder zuerst begrüßt und mich mit in meinen Garten genommen. Matschepampewetter aber es hat nicht geregnet. Und dann ist auch noch mein großer Mensch zu mir gekommen.

Heute ist der letzte Advent. Der vierte. Das ist der letzte. Danach kommt keiner mehr. Danach kommt Weihnachten 🎄 . Und nach Weihnachten 🎄 kommt „Zwischen den Jahren“! Und ganz zum Schluß kommt ganz lautes buntes Licht – Rattattataaa, bum 💥 peng! Und dann geht alles wieder von vorne los. Jawoll. So ist das. Da kann man nix machen. Ist so.

Dann sind meine Menschenschwestern in meine Kellerwohnung gekommen und haben mich angezogen. Sonntagsspaziergang! Mit meinem großen Mensch. Und der hat heute wieder meine rote Feldleine mitgenommen. Aber zuerst war ich an meiner Führleine. Die ist neu und rot und heißt Retriever-Leine. Ich bin aber eine Pyri.

Wir hatten schönes Wetter. Es war ganz warm und es hat gar nicht geregnet. Zuerst sind wir über meinen Feldweg nach Kockisch gelaufen. Und da, da haben wir een kleinen Hund Kalle getroffen. Der war vor seinem Garten und ist gleich zu mir geflitzt gekommen, als er mich gesehen hat. Wir haben zusammen gespielt. Kurz. Ich bin ja beim Spaziergang gewesen. Aber kurz spielen muß sein. Für Spielen ist immer Zeit. Ich war ganz lieb und auch gar nicht so wild.

Mit dem Kalle spielen

Mit dem Kalle spielen

Dann sind wir weiter zum großen Fluß mit dem komischen Namen gelaufen und ich bin bei der Wackelbrücke baden gegangen. In die Tschooo-Pauuu! Heute war da ganzganzganz viel Wasser drin. So viel Wasser habe ich da drin noch niemalsnicht gesehen. Und das Wasser war ganzganz schnell. Nach dem Baden ging es weiter den Berg hoch zum „Heiligen Holz“ und auf der anderen Seite wieder runter zur Tschooo-Pauuu. Da war ich dann auch gleich nochmal baden.

Ganz viel Wasser im großen Fluß mit dem komischen Namen

Ganz viel Wasser im großen Fluß mit dem komischen Namen

Wir sind dann zur Via mala gegangen und da haben wir einen Mensch getroffen. Den kenne ich. Den haben wir schon oft getroffen. Der kommt auch manchmal mit dem Fahrrad. Heute nicht. Manchmal schimpfe ich den an. Und manchmal nicht. Heute nicht. Heute war ich ganz brav. Ich durfte schnuffeln. Und dann sind wir zum Dobermann gegangen. Zur Frau Dobermann! Danach ging es dann ganz schnell nach Hause. Da habe ich erstmal an meinem Pool Pyriprinzessinnenschönheitsschlaf gemacht. Es war nämlich schon ganz spät.

Die liebste Bella von der ganzen weiten Welt

Die liebste Bella von der ganzen weiten Welt

Nachmittags bin ich in meinem Garten gewesen. Ich habe aufgepaßt, aber heute war gar nicht viel zu tun. Meine große Menschin hat mir leckern Rehlulatsch gebracht. Gulasch 🐶🤔🐶? Rehgulasch 🐶🤔🐶? Na, dann so. Von mir aus. Das war auf jeden Fall lecker. Und abends sind wir dann nochmal spazieren gegangen. Da hat es wieder geregnet. Aber nicht sehr. Und auch nicht lange. Weiiil, wir haben den Regen wieder verjagt. Mein großer Mensch, meine kleine Menschenschwester – die hat mich an meiner neuen Leine geführt – und ich, die Bella. Wir sind durch mein Wohngebiet gegangen und ich war mal wieder ganz brav.

Zu Hause bin ich dann gleich mit in meine Kellerwohnung gegangen. Meine Menschen haben mich noch abgetrocknet. Damit mein Kuschelkissen nicht gleich ganz naß wird. Und dann haben wir noch gekuschelt und geschmust. Schmusekuschelpyris wie ich machen das so. Dann habe ich noch zu knabbern bekommen. Später sind mein großer Mensch und meine große Menschenschwester nochmal bei mir gewesen. Und danach habe ich mich in mein kleines rotes Ferienhäuschen gekuschelt und geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s