Freitag, 11.01.2019

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Heute hat die Bella schön geschlummert als mein großer Mensch schon zu seiner Arbeit gefahren ist. Das war ganzganz zeitig. Ich habe noch auf meinem Kuschelkissen in meinem kleinen roten Ferienhäuschen gekuschelt.

Meine große Menschin hat mich später begrüßt, mir mein Frühstücksfutter gemacht und mich in meinen Garten gelassen. Es hat wieder geschneet und die Bella hat im Schnee gespielt. Und durch den Schnee flitzen kann ich auch. Dann bin ich mit meiner großen Menschin spazieren gegangen. Zur großen Feldwiese. Und da habe ich auch im Schnee rumgetobt.

Mein großer Mensch ist zeitig nach Hause gekommen. Von seiner Arbeit. Damit er mit seiner Lieblingspyri – das bin ich, die Bella – einen schönen Spaziergang machen kann. Wir sind durch die Siedlung losgeschlendert. Gemütlich. Und dann sind wir zu der Frau Dobermann gegangen. Die hat wieder geschimpft. Muß sie ja. Sie muß ja auf ihren Garten aufpassen. Ich habe durch den Schnee geschnuffelt. Dann sind wir zum großen Fluß mit dem komischen Namen gegangen – Tschooo-Pauuu! Da ist ganzganz viel Wasser drin. Da gehe ich lieber nicht baden. Danach waren wir noch beim kleinen Bächlein und ich habe getrunken. Evian! Weiiil, ich bin eine Französianerin. Mein Papi, der Hadrien ist aus den Pyrenäen und das ist in Französien, ganz unten. Jawoll! Danach sind wir nach Hause gegangen. Bei der schwarzen Schäferhündin sind wir gewesen. Die hat auch erst geschimpft und dann haben wir uns angeschnuffelt. Am Gartentor. Ich war ganz lieb. Danach ging es durch mein Wohngebiet nach Hause.

Und dann war Abend und wir haben noch unseren Abendspaziergang gemacht. Durch mein Wohngebiet. Verkehrtrum. Weiiil, wir haben meine kleine Menschenschwester abgeholt. Bei ihrer Freundin. Es hat ganz häßlich genieselt. Ich war pitschnaß. Darum hat mich mein großer Mensch zu Hause abgerubbelt und in meinen orangenen Bademantel gestopft. Ich habe mich gleich in mein kleines rotes Ferienhäuschen gekuschelt. Auf mein Kuschelkissen. Und da bin ich gleich eingeschlummert. Später war mein großer Mensch nochmal bei mir. Aber ich habe geschlummert. Da mußte er mich wecken, weiiil, ich hatte ja noch meinen Bademantel an. Den muß ich nachts ausziehen, sonst wird mir das zu warm. Danach habe ich gleich wieder geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s