Donnerstag, 07.02.2019

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Heute früh haben mich meine große Menschin und mein großer Mensch begrüßt. Ich bin gleich angezogen worden, war noch kurz in meinem Garten und dann durfte ich in mein rotes Auto klettern. Früh nach dem Aufstehen ins Auto klettern heißt Urlaub! Jajaja, die Bella fährt in den Urlaub. Aber wieso sind meine Menschenschwestern nicht mit im Auto 🐶🤔🐶? Das ist aber komisch.

Dann sind wir losgefahren. Aber gar nicht so lange. Wir sind in eine Tierklinik gefahren. Weiiil, bei der Bella sollten die Gelenke photographiert werden. Dabei geht es denen doch gut. Naja, vielleicht weil die so schön sind. Die Bella wird ja auch photographier weil sie so schön ist. Zuerst mußten wir kurz warten, weiiil, mein großer Mensch mußte Zettel ausfüllen. Ich habe inzwischen geschnuffelt. Und dann mußte ich ein Stück in einer Halle laufen. Wie ein Model! Weiiil, ich bin ja so schön. Da stand auch ein großes Pferd. Und plötzlich war da ein Hund. Wir haben uns erst angeschnuffelt und dann habe ich gezeigt, daß ich eine Chefin bin. Wie meine Mami Ivy! Das habe ich mir von der abgeguckt. Jawoll! Dann sind wir wieder aus der Halle raus in ein kleines Zimmer. Mein großer Mensch hat mit mir gekuschelt und dann hat es kurz in meinem Pyrinacken gepiekst. Hat aber nicht weh getan. Ich bin dann umgefallen. Und dann weiß ich auch nicht mehr 🐶😳🤭🐶.

Die Bella ist nicht tot, nur eingeschlummert!

Die Bella ist nicht tot, nur eingeschlummert!

Später durfte ich wieder zu meinen großen Menschen. Die haben schon auf mich gewartet. Ich war ganz müde. Ich bin dann wieder in mein rotes Auto geklettert. Und dann sind wir nach Hause gefahren. Ich habe geschlummert. Meine große Menschin ist zwischendurch noch einkaufen gegangen. Mein großer Mensch hat bei mir in meinem roten Auto gewartet. Ich habe geschlummert.

Ich bin noch müde, will hier drin bleiben!

Ich bin noch müde, will hier drin bleiben!

Zu Hause wollte ich gar nicht aus meinem roten Auto aussteigen. Das war so gemütlich. Dann bin ich aber doch gleich auf mein Kuschelkissen in meinem kleinen roten Ferienhäuschen gekrabbelt und habe weiter geschlummert. Den ganzen Tag. Nur ab und zu ist mal jemand zu mir gucken gekommen. Meine Menschen haben mich schön ausruhen gelassen.

Dann war Abend und ich bin langsam wieder zu mir gekommen. Und mein großer Mensch auch. Also zu mir ist der da nochmal gekommen. Und da habe ich mich gefreut. Und wir sind gleich einen Abendspaziergang abendspazierengegangen. Gleich vor meinem Gartentor haben wir den Bogolf getroffen. Das ist der große weiße Schäferhund. Wir haben uns angeschnuffelt. Dann sind wir durch mein Wohngebiet geschlendert. Und dann wieder nach Hause.

Da habe ich mein Abendfutter bekommen. Mein erstes Futter heute überhaupt. Aber nur eine kleine Portion. So ist es meinen Menschen heute in der Tierklinik gesagt worden. Behaupten zumindest meine Menschen. Aber die haben mich ja lieb. Wird schon stimmen. Ich habe mich gleich wieder in mein kleines rotes Ferienhäuschen gekuschelt. Später ist mein großer Mensch nochmal zu mir gekommen. Da habe ich einen Augen- und einen Ohrentropfen in mein Auge und in mein Ohr bekommen. Also, den Augentropfen ins Auge und den Ohrentropfen ins Ohr. Hoffe ich.

Und noch später habe ich draußen was gehört. Das habe ich gemeldet. Das ist meine Aufgabe. Mein großer Mensch it da nochmal mit mir durch meinen Garten gegangen. Es war aber nur der Nico, mein Nachbarpudel. Der war auch nochmal draußen. Da sind wir wieder rein, ich bin gleich in mein kleines rotes Ferienhäuschen und dnn habe ich wieder geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s