Mittwoch, 06.03.2019

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Heute früh hat mich mein großer Mensch wieder begrüßt. Das gehört sich auch so. Ich bin ja seine Bella!. Ich bin eine Herdenschutzhündin. Eine Pyrenäenberghündin bin ich. Und eine Prinzessin! Deshalb muß ich auch schön sein. Und da bürstet mein großer Mensch mein schönes champagnercremeweißfarbenes Pyrifell.

Dann bin ich in meinen Garten gegangen. Mein großer Mensch hat meine Kellerwohnung aufgeräumt. Ich bin auf meinem Pool gewesen. Das war lustig. Da ist jetzt wieder hartes Wasser drin gewesen. Und da habe ich mich drauf gewälzt. Und durch meinen Garten bin ich geschnuffelt.

Mit meinem Menschenopi bin ich durch den Garten geflitzt und bewacht habe ich alles. Meine große Menschenschwester war auch ganz lange bei mir. Der habe ich gezeigt, wie man das zugehakte Gartentor öffnet. Das kann ich! Ich bin schlau!

Nachmittags ist mein großer Mensch gekommen. Zuerst sind wir in meinem Garten gewesen. Und dann in meiner Kellerwohnung. Und da hat mein großer Mensch ein Haus gebaut. Für die Bella. Meine große Menschenschwester hat geholfen. Das Haus war in dem großen Paket, das ich bekommen habe bevor meine Menschen zu ihrem Urlaub ohne ihre Bella gefahren sind. Jetzt habe ich ein neues Haus. Ich durfte gleich Probe liegen.

Die Bella beim Probeliegen in ihrem neuen Haus

Die Bella beim Probeliegen in ihrem neuen Haus

Dann war meine große Menschin bei mir. Erst in meinem Garten und dann sind wir in den Keller. Weiiil, heute ist Mittwoch. Hundeschule! Ich habe auf meinen großen Mensch gewartet. Und dann war er endlich da. Und ich durfte in mein rotes Auto klettern. Und da war dann mein neues Haus in meinem kleinen Zimmer in meinem roten Auto. Und da bin ich rein. Haha 😆. Das war ganz schön, ein eigenes kleines Haus mit Tor zum zumachen. In meinem kleinen Zimmer in meinem roten Auto!

Und dann war Hundeschule. Da war ein neuer Hund. Den kannte ich aber schon, von dem Festumzug, bei dem ich voriges Jahr mitgegangen bin. Den mußte ich also gar nicht anschimpfen. Und wir haben ganz viele neue Übungen gemacht. Die Bella hat ganz fein mitgemacht. Nur „Steh“ mag ich nicht. Das ist doof. Ich stehe doch sowieso auf meinen vier Pfötchen. „Steh“ ergibt für die Bella keinen Sinn. Entweder man flitzt hin und her, oder man setzt sich hin, oder man legt sich hin. So, basta!

Wieder zu Hause. Ich bleibe in meinem roten Auto!

Wieder zu Hause. Ich bleibe in meinem roten Auto!

Nach der Hundeschule sind wir dann wieder nach Hause gefahren und da habe ich mich dann gleich zum Schlummern in mein kleines rotes Ferienhäuschen gekuschelt. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s