Samstag, 13.04.2019

Annastasia Isabella Prinzessin Idefix vom Ehrenberger Hof_128pt_128x128Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

O, o, ooo. Heute früh ist mein großer Mensch wieder zeitig fortgefahren. Obwohl doch Wochenende ist. Das ist gar nicht gut. Da habe ich gleich gedacht, hoffentlich kommt er nicht erst so spät wieder nach Hause, wie gestern.

Dafür hat mir dann später meine große Menschin mein Frühstücksfutter gebracht und mich in meinen Garten gelassen. Ich muß ja zu meiner Arbeit. Und die ist in meinem Garten. Aber wir haben auch ganz lange gekuschelt. Eine ganze halbe Stunde. Mindestens! Gefrühstücksfuttert habe ich auch schön.

Heute habe ich meiner Menschenomi bei der Gartenarbeit geholfen. Ich habe aufmerksam zugeguckt. Mit meinen runden, dunklen Pyrikulleraugen. Ich kann ganz sehr gut gucken! Jawoll! Und dann bin ich mit meinen Menschenschwestern kuscheln gegangen. In meine Kellerwohnung. Ganz lange. Und da ist dann mein großer Mensch auch nach Hause gekommen. Habe ich erst gar nicht gemerkt. So schön wie ich geschmust habe. Aber da war ich froh, daß mein großer Mensch wieder da war.

Und am Nachmittag sind wir spazieren gegangen. Obwohl gar kein schönes Spaziergehwetter war. Ich habe mein Geschirr angezogen und meinen großen Mensch an meine schöne rote Führleine genommen und dann ging es los. Meine große Menschin ist auch mitgegangen.

Wir sind gleich erstmal zu meiner großen Feldwiese gegangen und von dort zum Wanderweg. Und auf dem sind wir dann langgewandert. Da haben wir gleich mal Menschen getroffen. Und weil ich so hübsch bin haben die mich geknuddelt und gestreichelt. Das war schön. Und dann hat sich die eine Frau mit der Bella photographieren lassen. Da war ich ein Model. Weiiil, ich bin total schön. Eine Pyriprinzessin bin ich. Und ganz lieb. Und dann sind wir wieder gewandert und ich konnte viel schnuffeln. Wir sind dann in einem Garten gewesen. da war ich schon mal. Von dort aus sind wir dann wieder durch den Stadtpark nach Hause gewandert.

Zu Hause habe ich meine Belohnung und danach mein Abendfutter bekommen. Das war lecker. Dann bin ich noch in meinem Garten gewesen. Abends ist unser Nachbar mit dem weißen Schäferhund an meinem Garten vorbei gelaufen. Da habe ich nicht geschimpft, weiiil, wir können uns gut leiden. Und wir haben uns beschnuffelt. Dann ist die Bella in ihre Kellerwohnung geflitzt. Ich habe noch zu knabbern bekommen, mich in mein kleines rotes Ferienhäuschen gekuschelt und dann schön geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s