Donnerstag, 06.06.2019

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼Wawuff! 🐶👸🏼

Heute früh hat mich mein großer Mensch wieder begrüßt. Da haben wir gekuschelt. Dann hat mein großer Mensch mein kaputtes Pfötchen eingecremt. Ganz vorsichtig, damit das der Bella nicht weh tut. Und dann habe ich meinen Pansenstreifen genommen und bin in meinen Garten gegangen. Mein großer Mensch hat mir noch ein Hühnerbein gebracht.

Ich bin wieder mit Menschenopi und Menschenomi in meinem Garten gewesen. Und dann ist auch meine große Menschenschwester nach Hause gekommen. Da haben wir gekuschelt. Und meine kleine Menschenschwester ist dann auch da gewesen und wir sind zu dritt in meine Kellerwohnung gegangen. Da ist es schön kühl. Und wir haben zusammen gekuschelt und auch Musik gehört. Meine Menschenschwestern hören immerzu Musik.

Nachmittags ist mein großer Mensch nach Hause gekommen und da sind wir in die Tierarztpraxis gefahren. Wegen meinem kaputten Pfötchen. Ich mußte nur ganz kurz warten und dann war ich gleich dran. Ich habe ein Leckerli bekommen und dann bin ich gewiegt worden. 38,8 kg wiegt die Bella. Das ist nicht zu viel. Ich bin nicht dick! Ich bin wohlproportioniert! Jawoll! Und dann haben die mich auf den Tisch hoch gehoben. Und die Tierärztin hat an mein Pfötchen geguckt. Autsch, autsch, autsch! Das hat mir nicht gefallen. Vier Menschen mußten mich festhalten. Mein großer Mensch hat versucht, mich zu beruhigen. Aber ich war ganz aufgeregt und ich wollte wieder nach Hause. In meinen Garten und meine Kellerwohnung. Wo niemand an mein Pfötchen rangeht. Autsch, autsch, autsch.

Ich bin mit meinem Pfötchenverband jetzt eine Schwerstverletzte! Alle müssen lieb zu mir sein!

Ich bin mit meinem Pfötchenverband jetzt eine Schwerstverletzte! Alle müssen lieb zu mir sein!

Ich habe einen Verband an mein Pfötchen bekommen. Einen gelben. Jetzt bin ich eine Schwerstverletzte! Ich kann jetzt auch ganz prima hinken. Und da müssen mich alle bedauern und mit mir kuscheln. Das ist schön. Zu Hause habe ich eine Belohnung bekommen und meine Menschenschwestern waren noch bei mir. Musik hören!

Mein Abendfutter habe ich heute auch wieder ganz fein geabendfuttert. Ich bekomme jetzt wieder langsam Appetit. Da freut sich mein großer Mensch. Und dann hat mich meine große Menschin in meine Kellerwohnung geholt. Mein großer Mensch ist auch noch bei mir gewesen und wir haben gekuschelt. Dann habe ich schön geschlummert. Das war heute so anstrengend. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s