Mittwoch, 19.06.2019

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Ich bin die freche Bella 🐶😄🐶. Heute früh hat mich mein großer Mensch begrüßt. Wir haben schön gekuschelt und dann hat mein großer Mensch mein Pyrifell gebürstet. Ich verliere gerade wieder Unterwolle, weiiil, bald ist Sommer und da ist es warm und da braucht die Bella kein so dickes Pyrifell. Und ich fahre mit meinen Menschen in den Urlaub. Mit meinem neuen Auto. Dem weißen. Dem französianischen.

Aber erstmal habe ich meinen Garten bewacht. Und mit meinem Menschenopi und dem Wasserhund meinen Pool sauber gemacht. Der Wasserhund kann tauchen und ist blau. Und der hat eine blaue Leine. Eine ganz lange. Ich habe auch eine ganz lange Leine. Eine rote. Ich bin ein Mädchen.

Meine kleine Menschenschwester war dann auch in meinem Garten. Und da hat sie meine Nase gemessen. Mit einem Meßstrick. Da waren Zahlen drauf. Ich habe eine schöne Nase. Mit der kann ich schnuffeln.

Nachmittags ist mein großer Mensch nach Hause gekommen. Und dann war er gleich bei mir auf meiner Terrasse. Da haben wir gekuschelt und dann haben wir gespielt. Ich war mit auf der Hollywoodschaukel. Und wir haben auf der Wiese im Garten gekämpft. Ich habe in den Arm von meinem großen Mensch gebissen. Aber nur zum Spielen, nicht böse. Wir toben nur und das macht Spaß. Und mein Fell hat mein großer Mensch auch noch ausgebürstet, weiiil, ich verliere wieder Unterwolle. Wegen Sommer und warm und so. Und danach gab es Abendfutter. Leckeres Fleisch.

Und dann war Mittwochabend. Hundeschule! Ich bin in mein weißes französianisches Auto geklettert und wir sind zur Hundeschule gefahren. Heute hatte ich aber gar keine richtige Lust. Es war doch so warm. Und der Charlie und der Bruno, die waren auch da, aber die mußten nicht mitmachen. Die durften buddeln. Da habe ich immer geguckt. Aber ich sollte die Übungen mitmachen. Naja, ging so.

Nach der Hundeschule haben wir noch meine kleine Menschenschwester von ihrer Schulfreundin abgeholt und dann sind wir nach Hause. Ich bin noch kurz in meinem Garten gewesen und dann in meine Kellerwohnung gegangen. Später habe ich wieder geschimpft, weiiil, der Nico hat auch draußen geschimpft. Aber mein großer Mensch hat mich wieder beruhigt. Da habe ich mich dann hingekuschelt und schön geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s