Donnerstag, 11.07.2019

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Ich habe in der Nacht in meinem kleinen roten Ferienhäuschen geschlummert. Auch als mein großer Mensch mich heute früh begrüßt hat. Mein große Menschin war auch mit im Keller. Wir haben gekuschelt und dann bin ich in meinen Garten gegangen. Mein großer Mensch hat noch meine Kellerwohnung aufgeräumt und ist dann auch noch in meinen Garten gekommen.

Ich habe heute wieder auf meinen Garten aufgepaßt und bin mit meinem Menschenopi spazieren gewesen. Und meine Menschenschwestern sind auch bei mir in meinem Garten gewesen. Wir haben gespielt und gekuschelt. Ganz lange. Ich bin eine liebe Pyri.

Nachmittags ist mein großer Mensch da gewesen, aber der hat noch Besuch bekommen. Da mußte die Bella noch warten. Vorher habe ich aber mein Abendfutter bekommen. Und dann war wieder Zeit für unseren Abendspaziergang.

Wir sind zur großen Feldwiese gegangen. Unterwegs haben wir die Cora getroffen. Das ist meine Bayerische Gebirgsschweißfreundin. Die ist gerade von ihrem Abendspaziergang nach Hause gekommen. Und dann war ich auf meiner großen Feldwiese. Da kann ich flitzen und schnuffeln. Ich bin wieder durch das fast hohe Gras geschnuffelt. Auf dem großen Feld ist das ganze schöne, gelbe hohe Gras weggemacht. Von wegen Einjähriges Weidelgras. Nur ein paar Wochen war das da. Dan ist es umgehauen worden. Die zweijährige Bella haut keiner einfach so um! Nööö! Ich bin groß und stark. Wie meine Mami Ivy und mein Papi Hadrien und mein riesiger Fin. Und ich bin ganz nahe an einem großen Vogel dran gewesen. Ein Bussard, sagt mein großer Mensch. Bis auf ungefähr 35 m sind wir ran gekommen. Ich war sogar noch näher dran.

img_3466

Dann sind wir auf dem Feldweg wieder bis zur großen Straße und auf die andere Seite über die Wiese. Ich bin dort wieder ganz flach unter dem Stromzaun durchgeflitzt. An der Straße habe ich wieder ganz brav „Sitz“ gemacht und auf meinen großen Mensch gewartet. Dann sind wir beim Charlie vorbei. Da habe ich was zu knabbern bekommen. Weiiil, der Charlie ist doch nicht mehr da 🐶😢🐶. Danach sind wir nach Hause gegangen.

img_3481

Ich bin noch in meinem Garten geblieben. Und später habe ich wieder mit meinem großen Mensch gespielt. „Böse weiße Wölfin“! Das spiele ich gerne. Da kann ich mich wälzen und ich darf beißen. Also, so ganz vorsichtig. Schnapp 🐶😂🤣😂🐶. Das kann ich gut. Und da haben wir immer ganz viel Spaß. Und dann bin ich, husch, an meinem großen Mensch vorbei und in meine Kellerwohnung geflitzt. Mein großer Mensch hat mir meine Knabbereien gegeben und dann habe ich schön geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s