Sonntag, 25.08.2019

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Heute ist Sonntag und da kann ich wieder ganzganz lange ausschlummern. Mein Menschenopi hat mich heute begrüßt und in meinen Garten gelassen. Dann ist auch mein großer Mensch gekommen und hat mir mein Frühstücksfutter gemacht. Aber ich hatte gar keinen Hunger.

Ich habe erstmal in meinem Garten nachgesehen, ob alles in Ordnung ist. Danach habe ich auf meinen großen Mensch gewartet. Weiiil, heute ist ein Sonntag. Und am Sonntag muß man einen Sonntagsspaziergang machen. Das steht so im Gesetz! Denke ich 🐶🤔🐶.

Wir sind wieder über meine große Feldwiese gelaufen und dann die große Wiese runter und da wollte ich in den großen Fluß mit dem komischen Namen. Aber meine Badestelle war schon besetzt. Da sind wir zur anderen Seite von der Wiese gewandert. Da bin ich zweimal am Rand im Wasser gewesen. Aber da war es ganz schlammig und ich hatte ganz dunkelweiße Pyribeinchen. Dann sind wir an meiner Badestelle vorbei und da war immer noch der andere Hund. Auch ein Mädchen. Und die hat mich angeschimpft. Da hab ich aber zurückgeschimpft. Aber wie! Man schimpft die Bella nicht einfach so an. Nööööö, macht man nicht.

Wir sind dann auf dem Wanderweg weitergelaufen. Da haben wir noch zwei Hunde getroffen. Und dann sind wir am kleinen Bächlein, dem Gottesaubach, nochmal an den großen Fluß mit dem komischen Namen gegangen. Der Gottesaubach fließt da nämlich rein in die Tschooo-Pauuu! Und da konnte ich nochmal baden gehen. Das war schön. Das Wasser war ganz sauber und da waren nur große Steine und kein Schlamm. Und schwupp, hatte die Bella ihre schönen champagnercremeweißfarbenen Pyribeinchen wieder zurück. Dann sind wir die Straße lang zurück gegangen. Beim Spike, dem Husky, vorbei. Aber der war gar nicht da. Ich bin dan nochmal kurz im Gottesaubach gewesen und dann ging es ab nach Hause.

Zu Hause hat mir mein großer Mensch meine Spaziergehbelohnung gegeben, weiiil, ich war ja wieder so total lieb. Ich habe mich in den Schatten gelegt und mich ausgeruht. Nur zwischendurch mußte ich gelegentlich mal jemanden anschimpfen.

Nachmittags sind wir dann im Garten und auf meiner Terrasse gewesen. Ich habe mich ausgeruht. Heute ist es ganz warm. Mein großer Mensch war im Pool. Aber nicht nur bis zum Bauch. Geht auch gar nicht, der hat ja gar kein schönes Pyribäuchlein wie ich 🐶😂🐶. Der ist da richtig drin rumgeschwämmt, in dem Wasser. Dann sind wir wieder auf der Terrasse gewesen. Ich habe meistens geschlummert. Auf meiner Terrasse oder auf meiner Gartenwiese. Immer im Schatten. Es war ganz warm.

Später gab es Abendfutter und dann bin ich mit meinem großen Mensch spazieren gegangen. Da sind wir an meiner großen Feldwiese laanggelaufen und um die ganze große Feldwiese rum. Und dann weiter über die große Wiese zum Feldweg und von da zum großen Feldweg. Und dort bin ich erstmal an die Riesenschüssel, die bei den Rindviehchern auf der Weide steht und da habe ich mir Wasser gemopst. Zum Trinken. Weiiil, ich hatte Durst. Aber nur einen kleinen Schluck. Man darf nicht mopsen. Nur manchmal. Danach sind wir nach Hause gegangen.

Ich bin dann noch in meinem Garten gewesen. Ganz lange. Abends hat mich mein großer Mensch in meine Kellerwohnung geholt. Vorher haben wir noch einen Rundgang in meinem Garten gemacht. In meiner Kellerwohnung habe ich wieder zu knabbern bekommen. Auch meinen Zahnreinigungsstick. Der ist lecker. Dann habe ich schön geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s