Dienstag, 27.08.2019

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Die kleine Bella hat heute früh noch geschlummert als ihr großer Mensch zu seiner Arbeit gefahren ist, weiiil, das war wieder ganzganz zeitig. Aber ich habe das gemerkt, daß mein großer Mensch bei mir war. Meine große Menschin hat mir dann wieder mein Frühstücksfutter gebracht und mich in meinen Garten gelassen.

Ich bin wieder ganz viel auf meiner Terrasse gewesen. Und in meinem Garten. Auf meiner Terrasse ist es schön kühl, weiiil, da kommt nur nachmittags meine liebe Sonne hin. Meine liebe Sonne macht nämlich alles ganz warm. Aber sie ist trotzdem meine Freundin. Weiiil, meine liebe Sonne kommt immer zu mir wenn schönes Wetter ist. Und ich mag schönes Wetter. Da sind nämlich meine Menschen ganz viel bei mir.

Nachmittags ist mein großer Mensch schon zeitig nach Hause gekommen. Und da war er gleich bei mir. Auf meiner Terrasse. Da war ich mit Menschenomi und Menschenopi. Ich habe gleich mit meinem großen Mensch gekuschelt. Und ein Loch gebuddelt. Auf der Wiese. Das darf ich nicht. Ooooo, da bekommt die Bella Ärger. Da habe ich vorsichtshalber gleich geguckt. Mit meinen runden, dunklen Pyrikulleraugen. Ich kann ganz gut gucken. Und ich darf auch buddeln. Nur nicht überall auf der Wiese. Und dann habe ich mit meinem großen Mensch gekuschelt.

Später bin ich mit meinem großen Mensch spazieren gegangen. Unser Abendspaziergang. Wir sind zu meiner großen Feldwiese gegangen. Eine kleine Runde, weiiil, es ist doch so warm. Und wieder zu Hause habe ich mein Abendfutter bekommen. Da habe ich gleich losgefuttert. Aber nicht viel. Heute ist es doch so warm. Da hatte ich gar keinen Hunger. Ich bin dann gleich in meine Kellerwohnung gegangen. Da habe ich noch lange mit meinem großen Mensch gekuschelt. In meiner Kellerwohnung ist es schön kühl.

Meine großen Menschen mußten dann nochmal weg. Ich bin noch in meinen Garten gegangen. Und meine Menschenschwestern haben mich dann in meine Kellerwohnung geholt. Aber vorher habe ich noch gespielt und bin durch meinen Garten geflitzt. Meine Menschenschwestern wollten mich einfangen. Das war ganz lustig. Mich fängt doch niemand ein. Ich kann ganz schnell sein. Aber dann war ich lieb und bin in meine Kellerwohnung geflitzt. Ich war nicht böse. Ich habe nur noch gespielt. Meine Menschenschwestern haben mit mir gekuschelt und mir meine Knabbereien für die Nacht gegeben. Ich habe mich dann hingelegt und geschlummert. Meine große Menschin ist dann auch gleich nach Hause gekommen, da war ich noch wach. Und dann ist auch mein großer Mensch nach Hause gekommen. Der war auch noch bei mir. Aber da habe ich schon geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s