Sonntag, 12.01.2020

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Heute früh hat die Bella wieder schön ausgeschlummert. Dann hat mich mein großer Mensch begrüßt und da sind wir nach dem Kuscheln dann in meinen Garten raus. Ich habe gleich erstmal auf meinem Pool getanzt. Der war nämlich wieder zugefrostet. Und da knistert es doch so schön. Es war ganz kalt. Aber schön. Meine liebe Sonne hatte auch schon ausgeschlummert.

Dann bin ich gleich mit meinem großen Mensch eine Runde spazieren gegangen. Durch mein Wohngebiet. Ganz zeitig früh. In meinem Wohngebiet ist es auch ganz kalt gewesen. Zu Hause habe ich es mir in meinem Garten gemütlich gemacht.

Dann haben wir aber gar keinen Sonntagsspaziergang gemacht. Das ist komisch. Wo doch so schönes Wetter ist und meine liebe Sonne ist auch da und Sonntag ist auch. Dafür sind meine Menschen weggefahren. Mit meinem weißen französianischen Auto. Ohne ihre Bella. Nur Menschenomi und Menschenopi sind bei mir geblieben.

Aber zum Mittag sind meine Menschen wieder nach Hause und gleich zu mir gekommen. Und da habe ich die ganz sehr angeschnuffelt. Die haben nämlich geriecht! Nach Mami Ivy und mejnem riesigen Fin und meiner Sissi-Schwester und nach noch ganz viel mehr Pyri. Das sind nämlich meine Nichten und Neffen. Die Pyriwelpen von meiner Sissi-Schwester. Da waren meine Menschen nämlich zu Besuch. Und ich habe das gleich erschnuffelt.

Nachmittags ist mein großer Mensch dann doch noch mit mir spazieren gegangen. Unser Sonntagsspaziergang. Wir sind zuerst durch mein Wohngebiet bis zum Feld gegangen und dann über das Feld zum kleinen Wäldchen. Wie früher, als die Bella noch ganz klein war. Dann sind wir durch das kleine Wäldchen und da haben wir meine Freundin, die Appenzellerin, getroffen. Die hat sich wieder ganz sehr gefreut. Wir sind dann aber weiter in den Wald und zu meinem kleinen Bächlein gegangen. Da habe ich erstmal was getrunken. Danach sind wir durch den Wald zurück. Ich habe erstmal noch schön Picknick gemacht und ganz viel gefuttert. Danach sind wir durch mein Wohngebiet nach Hause gegangen.

Nach dem Abendfuttern bin ich dann noch eine große Runde mit meinem großen Mensch durch mein Wohngebiet abendspazierengegangen. Da habe ich dann auch eine Kuschelpause gemacht. Das ist schön. Da muß mein großer Mensch mit mir kuscheln. Ich lege mich da einfach auf den Weg und laufe nicht weiter. Pause und Kuscheln. Erst danach geht es weiter. Das ist nun mal so.

In meiner Kellerwohnung hat mein großer Mensch dann auch nochmal mit mir gekuschelt und dann war Pyrizähnchenputzen und ich habe mich danach wieder schön in mein kleines rotes Ferienhäuschen gekuschelt, geknabbert und dann schön geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s