Dienstag, 14.01.2020

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Heute ist mein großer Mensch nicht ganz so zeitig zu seiner Arbeit. Aber trotzdem noch zeitig. Ich habe noch geschlummert und bin erst später in meinen Garten zu meiner Arbeit. Ich passe nämlich auf alles auf. Ich bin eine Herdenschutzhündin!

Ich bin den ganzen Tag in meinem Garten gewesen. Und meine liebe Sonne war auch mal wieder da. Das ist schön. Die Bella mag ihre liebe Sonne. Und mein großer Mensch ist gar nicht so lange bei seiner Arbeit geblieben.

Da sind wir gleich nachmittags spazieren gegangen. Mein großer Mensch und ich. Wir sind zu dem Feldweg zum Wald gegangen. Ich war an meiner langen roten Feldleine. Und ich habe ganz viel rumgeschnuffelt. Wir sind dann am Waldrand weiter über die Wiese bis zur Straße und da bin ich gleich ganz schnell zu der Frau Dobermann abgebogen.

Die Frau Dobermann hat uns ganz laut begrüßt. Wir sind aber weiter gegangen. Bis zum kleinen Parkplatz und da bin ich gleich drüber gelaufen, weiiil, ich kenne den Weg. Wir sind über die große Wiese zum Wald gegangen und da bin ich ganz schnell in den Wald abgebogen. Da muß ich schnell sein, bevor sich mein großer Mensch einen anderen Weg ausdenkt. Ich bin eine Pyrenäenberghündin, ich weiß selber, was ich will. Und ich habe ein. Ganz hübsches Köpfchen. Das kann ganz stur sein. Im Wald bin ich dann gleich abgebogen. Da war nämlich ein Weg, den wir noch gar niemals nie gegangen sind. Ich bin immer vorneweg gelaufen. Und mein großer Mensch hinterher. Und da sind wir dann am Feldrand beim kleinen Wäldchen rausgekommen.

Wir sind dann durch das kleine Wäldchen gelaufen und als wir aus dem Wäldchen raus wollten kam jemand mit einem winzig kleinen Hund. Da mußte ich erstmal gucken. Aber ich war ganz lieb. Und mein großer Mensch hat mich zurück gerufen und da bin ich zu meinem großen Mensch gegangen. Obwohl ich lieber zu dem kleinen Hund gegangen wäre. Dann sind wir über das Feld zu meinem Wohngebiet und nach Hause gegangen.

Abends bin ich dann noch mit meiner großen Menschin spazieren gegangen. Mein Abendspaziergang. Den macht man immer. Abendspaziergang gehört zum Tag dazu. Meine kleine Menschenschwester ist auch mitgekommen. Wir sind durch die alte Siedlung abendspazierengegangen. Ich war ein bißchen aufgeregt. Aber ich bin eine liebe Pyri.

Zu Hause hat mich meine große Menschin in meine Kellerwohnung gebracht und ich habe noch meine Knabbereien bekommen. Mein großer Mensch ist dann später auch noch bei mir gewesen. Da habe ich aber schon geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s