Sonntag, 26.01.2020

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Immer noch Wochenende. Sonntag! Da kann die Bella wieder ausschlummern. Heute hat mich wieder mein Menschenopi in meinen Garten gelassen und dann kam meine große Menschin und ich habe mein Frühstücksfutter bekommen. Das habe ich aber nicht alles aufgefuttert.

Mein großer Mensch kam erst später. Und da sind wir zusammen spazieren gegangen. Zu meiner großen Feldwiese. Wir sind dann weiter zur Wiese am Waldrand. Da waren aber keine Rehe. Aber die sind da gewesen. Das hat meine wunderschöne schwarze Schnuffelnase geschnuffelt. Ich kann gut schnuffeln.

Und dann habe ich sie gesehen. Die Rehe. Die waren schon im Wald. Und da wollte ich hinterher. Aber die sind weggelaufen. Warum laufen die weg? Ich will doch mit denen spielen. Die sind immer so schnell weg. Da habe ich dann hinterhergeguckt. Und dann bin ich mit meinem großen Mensch weiterspaziert. Zur Wiese auf der anderen Seite von der großen Straße und dann wieder nach Hause. Da habe ich mich ausgeruht.

Dann war Nachmittag und da hat mich mein großer Mensch angezogen. Und dann sind wir mit meinem weißen französianischen Auto losgefahren. Aber erstmal wollte ich da gar nicht einsteigen. Da mußte mich mein großer Mensch reinheben. Aber ich bin gleich wieder rausgehuscht. Ich bin ganz schnell! Dann ging’s aber trotzdem los.

Wir sind zu meiner Hundeschule gefahren. Obwohl heute gar kein Mittwoch ist. Dort habe ich dann ganz lange in meinem weißen französianischen Auto gewartet. Weiiil, es waren noch nicht alle da. Nur die meisten, aber nicht alle. Dann ging es los.

Neun Hunde sind wir gewesen. Einige kannte ich, aber nicht alle. Ich bin zusammen mit der Sina gelaufen. Und heute war kein Zickenalarm. Gar überhaupt nicht gar kein bißchen einer! Wir waren heute beste Freundinnen. Zickenalarm ist erst am Mittwoch wieder dran. Hahahahaaa 🐶😄🐶. Wir sind eine ganz schöne große Runde gelaufen. Über die Felder und durch den Wald. Und alle sind ganz lieb gewesen. Ich auch. Als die Runde zu Ende war, sind wir wieder nach Hause gefahren.

Ich bin dann bis zum Abendfuttern in meinem Garten gewesen. Nach dem Abendfuttern haben wir noch einen Abendspaziergang gemacht. Durch mein Wohngebiet. Und da bin ich ganz lieb gelaufen. Da hat mich mein großer Mensch gelobt. Ich werde gerne gelobt. Das ist schön. Zu Hause sind wir nach der Kontrollrunde durch meinen Garten in meine Kellerwohnung gegangen.

Ich habe noch mit meinem großen Mensch gekuschelt und dann war noch Pyrizähnchenputzen und danach habe ich noch zu knabbern bekommen. Mit meinen Knabbereien habe ich mich gleich in mein kleines rotes Ferienhäuschen gekuschelt und dann auch ganz schnell geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s