Mittwoch, 03.06.2020

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Heute ist wieder ein Mittelwoch. Mittelwochs ist immer Hundeschule. Und da freut sich die Bella! Aber zuerst gab es Frühstücksfutter. Leberwurstbrötchen mit Leberwurscht drauf. Und danach durfte ich nochmal schlummern.

Dann bin ich raus in meinen Garten zu meiner Arbeit. Ich habe wieder schön auf meinen Garten aufgepaßt. Und meine liebe Sonne ist auch da gewesen. Weiiil, es war ja wieder schönes Wetter. Mit Wetter kennt sie sich aus, meine liebe Sonne. Jawoll!

Nachmittags sind wir wieder alle zusammen schön in meinem Garten gewesen. Auf meiner Terrasse. Ich habe mich aber auch manchmal in meine Kellerwohnung gelegt, weiiil, da ist es ganz schön kühl. Auf meinem Fliesenfußboden. Der kühlt schön.

Heute sind die Bauleute da gewesen. Die bauen die Garage. Da, wo mein weißes französianisches Auto sonst immer steht. Das darf jetzt nicht in die Garage. Die Bella auch nicht. Aber ich bin sowieso lieber in meiner Kellerwohnung.

Und dann gab es Abendfutter und danach habe ich mich ausgeruht und dann ging es los. Ich bin in mein weißes französianisches Auto geklettert worden und wir sind zum Hundetraining gefahren. Hundeschule, Hundeschule, die Bella fährt zur Hundeschule! Meine liebe Sonne ist nur ein Stück mitgekommen. Dann ist sie abgehauen. Da habe ich schon gewußt was losgeht. Kein schönes Wetter mehr. Meine liebe Sonne kennt sich mit sowas aus.

Heute haben wir wieder ganzganz viele schöne Übungen gemacht. Und ich war ganz lieb. Meine Zickenalarmfreundin Sina war heute auch wieder da. Aber wir sind beide ganz brav gewesen. Haben uns garüberhauptganzundgarnicht angezickt. Zuerst war wieder Hundeslalom. Dann Hausaufgabenkontrolle – schneller Sitz-Platz-Wechsel. Das kann ich ganz gut. Da hat mein großer Mensch gestaunt.

Und dann haben wir Hundebegegnung gemacht. Ich heute mit der Emma. Das ist das ganz sehr hübsche Amercan Bulldog-Mädchen. Mit Sitz und Platz und Steh und Abholen und Abrufen. Hat alles ganz super funktioniert. Dann sind noch neue Übungen gekommen. Alle Hunde ablegen und dann sind unsere Menschen immer von einem zum nächsten Hund im Kreis weitergerückt. Wir Hunde sind auf unseren Plätzen liegen geblieben.

Hahahahaaa, und dann war die Emma plötzlich ganz lustig. Die ist plötzlich losgeflitzt und wollte mit der Bella spielen. Und da ist sie immer an mich rangehüpft. Das darf man doch aber beim Training gar nicht. Ich habe dann aber schon mal gegrummelt, als die Emma zu wild wurde, weiiil, die Sina kam auch schon angeflitzt und wollte mit uns rumkaspern. Ich bin schon groß und da muß ich für Ordnung sorgen. Ich bin eine Herdenschutzhündin!

Bei der Alle-gegen-Einen-Übung mit durchrufen aus der Ablage haben wir heute auch was neues gemacht. Da sind nämlich zwei Hunde gegenüber abgelegt worden und dann durchgerufen. Ich habe das mit der Negra gemacht. Die Negra ist viel schneller als ich. Die anderen auch. Ich laufe immer ganz gemütlich. Ich hab Zeit.

Das war heute ein ganz schönes Training. Und es hat nur mal ganz kurz zwischendrin ein bißchen geregnet. Aber da sind wir fast überhauptganzundgarnicht naß geworden. Nach dem Training sind wir wieder nach Hause gefahren und ich habe es mir in meiner Kellerwohnung mit meinen Knabbereien gemütlich gemacht und dann schön geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s