Donnerstag, 09.07.2020

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Mein großer Mensch hatte es heute früh wieder eilig. Weiiil, er mußte wieder ganzganz zeitig zu seiner Arbeit. Aber für mein Frühstücksfutter nimmt er sich Zeit. Das ist auch wichtig. Ich bin ja seine Bella. Da haben wir lso wieder zusammen gefrühstücksfuttert. Ich habe Leberwurstbrötchen mit Leberwurscht drauf bekommen. Und danach noch Huhn. Da habe ich aber nur die Hälfte gefuttert. Danach habe ich nochmal geschlummert.

Später bin ich wieder zu meiner Arbeit in meinen Garten gegangen. Da lege ich mich immer am liebsten unter meinen schönen Roten Dendron. Da ist es schön schattig, ich kann buddeln und ich habe alles im Überblick.

Mein großer Mensch ist heute zeitig von seiner Arbeit nach Hause gekommen. Da habe ich gleich an der Kellertür gerufen. Und dann haben wir gekuschelt. Ich freue mich immer, wenn mein großer Mensch zu Hause ist. Er hat dann wieder in der Garage gebaut. Mein Menschnopi auch und dann auch meine große Menschenschwester und meine große Menschin auch. Ich habe nur mal geguckt. Dann bin ich wieder in meinen Garten und habe meine Herde bewacht. Muß ja auch jemand machen. Und ich bin die einzige Herdenschutzhündin.

Mein großer Mensch hat mir dann noch mein Abendfutter gemacht und wir haben zusammen geabendfuttert. Dann ist er nochmal weggefahren. Ich habe mich ausgeruht und dann mit meiner großen Menschenschwester in meinem Keller gekuschelt.

Als mein großer Mensch wieder zu Hause war sind wir noch abendspazierengegangen. Durch mein Wohngebiet zur Wiese hinter meinem Wohngebiet. Heute waren ganz viele Hunde unterwegs. Aber ich war ganz ruhig. Die dürfen ruhig alle auch auf meine schöne Wiese.

Ich durfte ganz lange überall schnuffeln. Wir haben uns ganz viel Zeit gelassen. Auf dem Heimweg ist mein großer Mensch wieder zur Hundetoilette am Parkplatz mein Häufchen wegschaffen gegangen. Und da hat er mich wieder abgelegt. Ich war ganz brav, obwohl hinter mir der Gizmo war und auch noch eine kleine weiße Hündin. Eine ganz kleine. Die hat geschimpft. Ich habe erstmal Pause gemacht und was getrunken.

Aber dann sind wir weitergegangen. Der Gizmo und ich haben uns noch kurz beschnuffelt. Ich bin mit meinem großen Mensch quer über die Wiese geflitzt. Ganz am Rand saß jemand mit einer Tigerkatze. Aber ich habe nur kurz geguckt und war ganz lieb. Habe heute meinen großen Mensch nicht umgerissen. Und dann war in einem Garten auch noch ein Dalmatiner. Da habe ich aber erstmal ganz genau hingeguckt, war aber auch wieder ganz brav.

Dann sind wir zu meinem Wohngebiet gegangen und da habe ich erstmal wieder eine Pause gemacht. Trinkpause. Wasser. Evian! Ich bin eine Französianerin! Mein Papi, der Hadrien, der ist aus den Pyrenäen. Das ist in Französien. Ganz unten. Nach der Pause hat die Bella die Führung übernommen. Da sind wir zur Kira gegangen. Und die war auch in ihrem Garten. Ich habe nur geguckt. Bin ganz brav „Fuß“ gelaufen. Nur geguckt habe ich. Auch als die Kira losgeschimpft hat. Da habe ich nur grimmig geguckt. Bin aber ganz ruhig gewesen und weiter brav „Fuß“ gelaufen. Da hat sich mein großer Mensch ganzganzganz sehr gefreut und mich gelobt! Das gefällt mir. Ich bin eine liebe Pyri.

Dann sind wir weiter durch mein Wohngebiet nach Hause gegangen. Ich bin noch in meinen Garten und habe mich auf meine Wiese gelegt. Da habe ich erst mit meinem großen Mensch, dann mit meiner großen Menschenschwester und dann wieder mit meinem großen Mensch gekuschelt, bevor wir in meine Kellerwohnung gegangen sind und meine Pyrizähnchen geputzt haben und ich meine Knabbereien bekommen und dann schön geschlummert habe. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s