Mittwoch, 02.09.2020

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Ich habe wieder die ganze Nacht schön geschlummert. Auch als mich mein großer Mensch heute früh begrüßt hat. Aber dann gab es Frühstücksfutter – mein Leberwurstbrötchen mit Leberwurscht drauf. Das habe ich gleich weggeschmatzt. Danach habe ich noch geknabbert und es mir nochmal gemütlich gemacht.

Später bin ich wieder raus in meinen Garten zu meiner Arbeit gegangen. Und ich habe mich ausgeruht. In meinem Garten. Bis nachmittags. Da sind meine ganzen Menschen auch wieder zu Hause gewesen und auch zu mir zum Kuscheln gekommen.

Mein großer Mensch ist im Keller wieder mit seinem Rad gefahren. Da war ich auch mal kurz gucken. Meine große Menschin und meine große Menschenschwester sind da auch gerade dagewesen und alle mußten mich knuddeln. Weiiil, ich bin doch so lieb. Aber dann bin ich gleich wieder in meinen Garten raus. Und da habe ich dann mal wieder ein ganz schönes Lied gesungen. Wie eine weiße Wölfin. Mit der Sirene zusammen. Die singt immer vor und ich singe das dann nach. Und das klingt sehr schön. Weiiil, ich habe eine schöne Pyristimme!

Zum Abendfuttern bin ich wieder mit meinem großen Mensch in meine Kellergegangen. Mein großer Mensch sagt, da futtere ich besser, weiiil, da habe ich mehr Ruhe und nichts was mich ablenkt, weiiil, ich muß doch immer alles bewachen. Aber nach dem Abendfuttern binnich gleich wieder in meinen Garten.

Dann war Zeit für den Abendspaziergang. Aber heute ist Mittwoch und da fahren wir zu meiner Hundeschule. Vorher mußte ich aber im Keller erstmal gemütlich mit meinem großen Mensch kuscheln.

Wir sind heute wieder ganz viele Hunde in der Hundeschule gewesen. Und ich habe gezickt. Mit meiner Freundin Sina, mit der Tyra und dann auch noch mit der Cora. Geübt habe ich heute wieder mit der Emma. Die Emma ist lustig. Genauso lustig wie der Timon. Hahahahaaa. Ganz zum Schluß haben wir dann noch die „Steh – Sitz – Platz“-Übung gemacht. Die ist komisch. Weiiil, da sind die Menschen ganz verwirrt. Kaum steht man, soll man sich setzen und kaum sitzt man soll man sich hinlegen. Ich mache das nicht. Ich warte, bis mein großer Mensch sich entschieden hat. Und dann mache ich es mir gemütlich. Ich bin eine Pyri!

Nach dem Training bin ich mit meinem großen Mensch wieder nach Hause gefahren. Da hat mich meine große Menschenschwester schon erwartet. Und wir sind gleich zusammen in meine Kellerwohnung gegangen. Mein großer Mensch hat mir dann noch alles schön für die Nacht zurecht gemacht und dann habe ich ganz schnell geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s