Samstag, 14.11.2020

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Die Bella hat wieder ein Wochenende. Und da kann ich ganz lange ausschlummern. Das ist schön. Aber dann gibt es Frühstücksfutter. Leberwurschtbrot mit Leberwurscht drauf. Das ist ganz lecker. Und danach habe ich gleich noch mein Frühstücksfleisch gefuttert. Dann ging es raus in meinen Garten.

Heute sind wir erst etwas später losspaziert. Weiiil, die Bella hat ja ganz lange geschlummert. Aber dann ging es los. Wir sind durch mein Wohngebiet zur großen Wiese hinter meinem Wohngebiet gegangen und dann weiter zur kleinen Wiese.

Dann ging es weiter am Teich vorbei und über das Feld. Ich habe ganz viel geschnuffelt. Dann haben wir die Rehe gesehen. Die waren aber ganz weit weg. Aber zu sehen. Und dann sind wir zur Wiese und zum Skihang. Da kann man nämlich wieder lang gehen, weiiil, die Rindviehcher sind nicht mehr da.

Vom Skihang sind wir dann zwischen den kleinen Wäldchen wieder zum Teich gegangen. Unterwegs kam uns ein Hund entgegen. Ohne Leine, ohne Mensch. Ein Mädchen. Ist aber gleich wieder zurückgelaufen. Dann kam sie aber wieder und da habe ich ordentlich geschimpft. Da kam dann auch der Mensch. Ich war zornig. Man muß doch angeleint sein. Und gleich danach haben wir noch einen Hund getroffen. Angeleint. Auch ein Mädchen. Chow Chow – die Schwester vom Johann. Mit dem habe ich schon mal schön gespielt.

Ich bin dann am Teich vorbei über die große Wiese mit meinem großen Mensch zu meinem Wohngebiet gelaufen und dann nach Hause. Da habe ich mich ausgeruht. Es war ja schon spät. Und ich muß Pyriprinzessinnenschönheitsschlaf machen. Weiiil, ich bin eine Pyriprinzessin. Die Bella bin ich. Und ich kann ganz gut schlummern. Aber ich bewache trotzdem alles.

Meine großen Menschen haben nachmittags noch Gartenarbeit gemacht. Das ganze Laub weg. Und meine Wiese schön. Damit die Bella es immer schön hat in ihrem Garten. Und dann gab es Abendfutter. Das habe ich schön geabendfuttert.

Und danach bin ich wieder mit meinem großen Mensch abendspazierengegangen. Durch mein Wohngebiet. Die Frau Nachbarin haben wir auch wieder mitgenommen. Mit der kuschel ich dann immer. Ich kuschel doch so gerne.

Und zu Hause sind wir gleich wieder zusammen in meine Kellerwohnung und ich habe noch meine Knabbereien bekommen und mich in mein kleines rotes Ferienhäuschen gekuschelt und dann, dann habe ich geknabbert und schön geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s