Donnerstag, 11.03.2021

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Hahahahaaa 🐶😂🐶, heute ist ein Donnerstag. Aber es hat gar nicht gedonnert. Es hat nur geregenwettert. Aber auch erst abends. Als ich mit meinem großen Mensch meinen Abendspaziergang gemacht habe.

Aber vorher habe ich gefrühstücksfuttert. Mit meinem großen Mensch. In meinem kleinen roten Ferienhäuschen. Und hinterher habe ich nochmal geschlummert. Und erst danach hat mich mein Menschenopi in meinen Garten gelassen.

Ich habe heute wieder ganz schön schön meinen Garten bewacht. Und meine Menschen. Weiiil. Die wohnen hier und sind meine Herde. Ich bin eine Pyrenäenberghündin. Eine Herdenschutzhündin. Und da ist es meine Aufgabe, meine Herde zu beschützen. Kann man sich ja auch selber mal denken.

Nachmittags bin ich mit meinem großen Mensch in die große Stadt gewandert. Wir haben meine große Menschenschwester von ihrer Arbeit abgeholt. Ich bin wieder ganz sehr lieb gewesen. Und zu Hause gab es dann Abendfutter.

Ja, und nach meinem Abendfutter, da bin ich wieder in meinen Garten raus. Und da fing dann das Regenwetter an. Aber wir sind trotzdem losgelaufen. Mein großer Mensch und ich, seine Bella. Weiiil, man muß einen Abendspaziergang machen. Immer! Das ist Pflicht! Sonst kann der Tag ja nicht aufhören. So ganz ohne Abendspaziergang. Woher soll der denn da wissen, daß er vorbei ist?

Wir sind also durch mein Wohngebiet gewandert. Und weil es so geregenwettert hat, hat die Bella abgekürzt. Da sind wir nur eine kleine Runde gelaufen. Und dann habe ich meinen großen Mensch getunnelt. Mit meinem sturen Pyriköpfchen von hinten durch die Beine. Zum Kuscheln. Und da waren dann seine Hosen ganz klitschenaß. Mein schönes champagnercremeweißfarbenes Pyrifell war erstmal wieder trocken.

Und als wir da so gekuschelt haben, kam ein schöner bunter Regenbogen am Himmel. Den kenne ich. Da wohnen mein großer Bruder Amico und meine kleine halbe Schwester Blanca und mein erster bester Freund Charlie, der Goldige Retriever. Jawoll! Die wohnen da. Hinter der Regenbogenbrücke. Und die haben bestimmt ihre liebe Bella gesehen.

Ich habe noch ein kleines Picknick gemacht und dann sind wir zurück nach Hause gegangen. Und da war dann der Abendhimmel ganz wunderschön dunkelorangebunt. Wegen dem Sonnenuntergang. Und die Bella mag doch den Sonnenuntergang so sehr.

Zu Hause hat mich mein großer Mensch in meiner Kellerwohnung mit meinem Pyriprinzessinnentrockenrubbelhandtuch schön trockengerubbelt. Dann habe ich noch meine kleinen Knabbereien für die Nacht bekommen und mich in mein kleines rotes Ferienhäuschen gekuschelt und dann schön geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s