Mittwoch, 16.06.2021

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Heute ist ein Mittwoch. Ein ganz besonderer. Weiiil, die Bella fährt heute wieder in ihre Hundeschule! Jawoll! Jetzt ist wieder ganz richtige Hundeschule. Aber zuerst muß ich mit meinem großen Mensch kuscheln und frühstücksfuttern.

Heute war wieder ganznschönes Wetter und da bin ich wieder mit Menschenomi und Menschenopi auf meiner Terrasse in meinem Garten gewesen. Den ganzen Tag.

Nachmittags ist dann mein großer Mensch zu Hause gewesen. Bei mit auf der Terrasse. Und dann ist er ins Wasser gefallen. In meinen Pool. Und da ist er drin rumgeschwimmt, rumgeschwämmt, oder so.

Dann mußte er er aber nochmal weg, mein großer Mensch. Und da habe ich geweint. Da ist er gleich zu mir gekommen und hat mir erklärt, daß er nur meine große Menschenschwester von ihrer Arbeit abholt und gleich wieder da ist. Da war ich beruhigt. Mein großer Mensch muß sich bei mir abmelden. Ich muß doch wissen, wenn ich die ganze Verantwortung für alles habe.

Aber dann ist er mit meiner großen Menschenschwester zurückgekommen und alles war wieder gut. Wir haben gekuschelt, ich habe meine Sachen angezogen bekommen und dann bin ich in mejne neues weißes französianisches Auto geklettert. Hinten rein. In mein Zimmer mit dem großen Fenster. In meine Reisebox.

Und da sind wir zu meiner Hundeschule gefahren. Mein neues weißes französianisches Auto ist ganz leise. Beim Hundeplatz habe ich erst wieder im Auto gewartet und dann ging es los. Alle sind da gewesen. Die Negra, der Bruno, der Timon, die Tayra, die Sina, die Emma, die Bella und zwei neue Jungs – der Harald und gleich nochmal der Bruno. So, hoffentlich habe ich niemanden vergessen.

Ich habe heute mit der Emma geübt. Weiiil, wir können uns gut leiden. Neben mir waren die Tayra und die Sina. Das ist spannend. Weiiil, wir zicken uns manchmal an. Aber heute nicht. Heute haben wir ganz brav geübt. Weiiil, es war endlich wieder ganz richtige Hundeschule. Und da waren alle ganz sehr lieb. Die Bella auch.

Nach dem Training habe ich getrunken, weiiil, es war ganz warm und dann sind wir nach Hause gefahren. Mit meinem neuen weißen französianischen Auto. Das habe ich gestern bekommen. Zum Geburtstag. Das gehört jetzt der Bella. Doch! Gehört es wohl. Meins ist das jetzt. Jawoll!

Zu Hause bin ich gleich wieder in meine Kellerwohnung gegangen. Es war ja schon spät. Und als kleine Bella muß ich ja auch mal schlummern. Das habe ich dann auch gleich gemacht. Aber erst habe ich noch was geknabbert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s