Donnerstag, 15.07.2021

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Heute früh habe ich wieder mit meinem großen Mensch schön gefrühstücksfuttert. Vorher haben wir aber gekuschelt. Das ist immer ganz schön. Und nach dem Frühstücksfuttern habe ich nochmal geschlummert.

Später war ich wieder bei meiner Arbeit. In meinem Garten. Da bewache ich alles. Menschenomi und Menschenopi sind auch da gewesen und die bewache ich auch mit. Jemand muß ja auf alles aufpassen. Und das bin ich. Ich bin eine Herdenschutzhündin. Eine Pyri bin ich!

Nachmittags ist mein großer Mensch heute schon zeitig nach Hause gekommen. Da war er gleich bei mir im Garten. Auf meiner Terrasse. Meine große Menschin ist kurz danach auch nach Hause gekommen und da bin ich in meine Kellerwohnung gegangen. Da ist es nämlich schön kühl.

Später bin ich dann mit meinem großen Mensch in meinem weißen französianischen Auto weggefahren. Zum Tierarzt. Das ist nicht schön. Heute war aber nur Impfen. Das ist gar nicht schlimm.

Ich habe heute mal wieder meinen Nasenzaun aufgesetzt. Den hatte ich ganz lange nicht. Zuerst mußte ich warten. Da war dann eine Mietzekatze im Wartezimmer. Die war ganz lieb. War ja auch ein Junge. Ein Kater.

Und dann mußte ich auf die Wage. Das mag ich nicht. Deshalb bin ich gleich wieder runter. Und dann gab es die Impfe. Das ist nur ein ganz kleiner Piks. Den merkt die Bella gar nicht. Aber danach bekommt man eine Belohnung. Zum Knabbern. Und hinterher sind wir wieder nach Hause gefahren. Da hat es geregenwettert.

Ich bin deshalb gleich in meiner Kellerwohnung geblieben und habe geabendfuttert und danach noch ausgeruht. Später hat mir mein großer Mensch die Kellertür aufgemacht, damit ich wieder in meinen Garten kann, weiiil, da hat es nicht mehr geregenwettert.

Ja, und dann, dann mußten wir noch einen Abendspaziergang machen. Weiiil, der gehört zu einem richtigen Tag dazu. Als Abschluß. Ist so. Und wir sind durch mein Wohngebiet gelaufen. Ich habe aber wieder abgekürzt. Eine kleine Runde. Zum Glück. Denn so haben wir die kleine Bella getroffen. Und da sind wir gleich zusammen abendspazierengegangen. Die kleine Bella und die große Bella sind nämlich Freundinnen. Wir vertragen uns.

Wir mußten dann aber beide wieder nach Hause und ich bin da gleich ganz brav in meine Kellerwohnung gegangen. Mein großer Mensch hat mir noch meinen Knabberteller fertig gemacht und ich habe mich hingekuschelt.

Dann habe ich meine Menschen aber draußen reden gehört. Da habe ich ganz laut gerufen. Die dürfen nämlich nicht einfach ohne mich weggehen. Und da ist mein großer Mensch nochmal zu mir gekommen. Wir haben gekuschelt und mein großer Mensch hat mir gesagt, daß sie nur zu den Nachbarn gehen und meine Menschenschwestern noch bei mir sind. Da war ich beruhigt.

Später ist mein großer Mensch nochmal bei mir gewesen und hat sich zurückgemeldet. Das muß man nämlich machen. Damit die Bella weiß, daß ihre Herde wieder vollständig ist. Und da kann ich dann schön in Ruhe schlummern. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s