Donnerstag, 19.10.2017

Wawuff! 🐶👸🏼 Hallihallo, ich bin’s, die immer fröhliche Bella 😄, die Pyriprinzessin 🐶👸🏼 Und am Sonntag, da hab ich Geburtstag 🎁! Den fünfmonatstigsten! Geburtstag ist das, wo man immer Geschenke bekommt. Jaaaa, das wissen die meisten, ich wollte aber nochmal dran erinnern. Ooorrrrr, der große Mensch verdreht schon wieder die Augen und schüttelt den Kopf. Was denn nun schon wieder? 🙄

Heute früh habe ich meinen großen Menschen ausgetrickst 😆. Habe schon in meinem kleinen Villenvorgarten gelegen als er mich wecken kam, obwohl es noch dunkelfinster war. Meine großen Menschen und meine Menschenschwestern sind ja in der Woche tagsüber nicht zu Hause, da muß ich also nur auf meine Menschenoma und meinen Menschenopa aufpassen. Ich bin ja ein Herdenschutzhund. Da habe ich nämlich eine Aufgabe! Und eine Prinzessin bin ich auch. Deshalb muß ich auch immer meinen vor-mittäglichen Pyriprinzessinnenschönheitsschlaf machen. Jaaaaa-haaaa, sieht alles einfach aus, ist es aber gar nicht. Und ’ne Pyri bin ich auch. Da mache ich sowieso am liebsten was ich will!

Nachmittags war dann meine große Menschenschwester da. War bei mir im Garten und hat mit mir gekuschelt. Ich kuschel ja gerne. Bin so eine Art Kuscheltier. Und mein großer Mensch war dann auch da. Hat auch mit mir gekuschelt und mich nicht gebürstet, weil mein Fell noch schön kuschelig war. Dann habe ich einen neuen Ochsenziemer bekommen, zum drauf rumkauen. Ich hab nämlich schon wieder einen Wackelzahn. Ein Wackelzahn, das will ich mal kurz erklären, ist ein Zahn der wackelt. So, jetzt wißt ihr nämlich auch bescheid. Also, so einen Zahn habe ich. Mein linker oberer Eckzahn, Stoßzahn oder Reißzahn. Na, egal, der Zahn eben, mit dem ich alles zerlege. Und der wackelt. Hin und her. Wie ein echter Wackelzahn. Den Ochsenziemer hab ich gleich in meinem Garten verbuddelt. Wie meine Menschen da immer neugierig gucken. Tsss, die finden das sowieso nicht. Ist außerdem mein Schatz.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Nach dem Abendfutter waren wir dann unseren Abendspaziergang machen. Heute mit meiner großen Menschenschwester und meinem großen Menschen. Meine kleine Menschenschwester war noch bei einer Freundin. Wir waren wieder beim Rübenfeld und ich bin heute ganz viel gerannt. Und ganz weit. Heute habe ich auch meine Rindviehcher wieder getroffen. Nur den kleinen Dackel und den Collie nicht. War aber trotzdem schön.

Bevor mich mein großer Mensch heute zum Schlafen gebracht hat, hat er mich noch schön gestreichelt. Hach, war das schön. Das hat der Bella gefallen. Dann bin ich in meine Villa „Idefix“ und habe schön geschlafen. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s