Freitag, 27.10.2017

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Ich bin Bella! Ich bin eine Prinzessin 👸🏼! Und ich bin eine Pyri 🐶! Jawoll! So ist das!

Heute hat mein großer Mensch mich wieder geweckt als es noch ganz dunkelfinster war. Dann sind wir im Garten gewesen und ich habe geschnuffelt, weil wieder Fremdgetier da gewesen sein muß. Danach haben wir schön gekuschelt und dann waren meine beiden Menschenschwestern auch noch da.

Vormittags war ich mit meinem Menschenopa im Garten. Und da habe ich die Leine vom Rasenhund ausgebuddelt. Der macht jetzt Winterschlaf und da braucht der die ja nicht. Habe ich gedacht. Der braucht die aber wahrscheinlich doch und deshalb hat das meinem Menschenopa gar nicht gefallen. Da war mein Menschenopa ganz traurig und dann ist er nachmittags gleich gar nicht mehr bei mir gewesen. Da war ich traurig 😔. Die Bella will ja helfen. Vielleicht muß ich das noch lernen, wo ich überall helfen kann und wo lieber nicht 🐶😳🤔. Aber mein Frühstücksfutter bringt mir mein Menschenopa trotzdem immer und da knuddelt er mich, also hat er mich auch immer noch lieb. Auch wenn ich manchmal Unfug und was kaputt mache. Ich bin ja auch noch klein, sieht man nicht, weil ich schon ganz schön groß bin, aber ich bin nun mal noch klein. Jawoll.

Abends war ich wieder mit meiner kleinen Menschenschwester und meinem großen Menschen auf meiner Feldwiese spazieren. Da war ich ganz lieb. Und ich durfte überall rumschnuffeln, auch an den leckeren Kuhfladen. Nur nicht dran rumknabbern. Da haben die Menschen immer gerufen „Pfui“, „Bella, pfui“, „Pfuibella“ 🐶😂🐶. Da bin ich dann immer gleich zum nächsten Kuhfladen geseppelt und dann bin ich gelobt worden, weil ich nicht dran rumgeknabbert habe. Da war ich ganz stolz auf mich, weil, nämlich, ich eine ganzganzganz liebe Pyri bin! Jawoll! Und dann war ich wieder bei den Mäuselöchern auf dem Feldweg und die habe ich schön groß und geräumig gebuddelt. Ganz lange habe ich gebuddelt. Mein großer Mensch hat mich dann da weggeholt, obwohl ich noch gar nicht fertig war mit buddeln. Aber wahrscheinlich, weil es da anfing mit zu regnen oder so. Als würde mich so ein Regen stören. Pfff 😑! Dann zu Hause habe ich mich gleich hingelegt, mein großer Mensch hat mich aber mit dem Handtuch noch trocken gerubbelt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Abends im ganzganz Dunkelfinsteren hat mich meine kleine Menschenschwester dann in meine Villa „Idefix“ gebracht. Ganz alleine hat sie das gemacht und ganz lieb. Da habe ich aber schon geschlafen, war ja auch schon ganz dunkelfinster. Bin nur noch mal kurz aufgewacht zum in meine Villa reingehen. Und dann habe ich ganz schnell, ganz schön geschlafen. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s