Dienstag, 07.11.2017

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Doch nicht wie jeden Tag. Heute war mein großer Mensch nicht zur Begrüßung bei mir, wie jeden Tag. Weil, er mußte wieder ganzganz zeitig zur Arbeit. Und da will er seine Bella noch nicht wecken. Aber dafür hat mich dann meine große Menschin begrüßt. Ist ja auch mal was Schönes.

Mit meinem Menschenopa habe ich heute wieder einen schönen Morgenspaziergang gemacht und wir haben uns auch die Baustelle angesehen. Ist alles wieder frei. Hab ich doch gesagt, das wird fertig in den nächsten Tagen. Ich kenn mich eben aus! Bin schließlich eine Prinzessin 👸🏼 und ’ne Pyri 🐶!

Heute war wieder richtiges Herbstwetter. Ungemütlich. Kalt. Fast schon ekelig. Aber meine kleine Menschenschwester war trotzdem bei mir und wir haben gespielt. Und dann hat sie mir den ganzen Keller gezeigt. Dann kam auch noch mein großer Mensch mit dem Auto. Da habe ich mich gefreut. Und ich bin gleich eingestiegen. Auf den Fahrersitz. Ist auch nicht schlecht. Vielleicht fahre ich ja selber mal mit dem Auto auf den Reiterhof. Später mal. Jetzt laß ich mich erstmal fahren.

Nach meinem Abendfutter sind wir dann nochmal spazieren gegangen, meine kleine Menschenschwester und meine große Menschin und mein großer Mensch. Wieder durch mein Wohngebiet. Meine Menschen wollten auch mal sehen, was die Bella schon lange gesehen hat 🐶😄. Mein großer Mensch hat gesagt, im Winter, wenn es dunkelfinster ist, gehen wir lieber so eine Runde und dafür am Wochenende, wenn es noch hell ist, auf meine Feldwiese. Ist mir auch recht. Da muß ich keine so großen Abendtouren machen. Und rumschnuffeln darf ich ja auch so, beim Leinespaziergang. Flitzen kann ich außerdem den ganzen Tag in meinem Garten. Ja, also, und da sind wir also durch mein Wohngebiet gegangen und haben die neue Straße angeguckt und sind drübergelaufen und die Bella, also ich, die Pyriprinzessin, war mal wieder ganz lieb und ich habe auch gar nichts kaputt geknabbert. Aber dafür habe ich wieder am Straßenrand fein Sitz gemacht, weil, das macht man so bevor man über die Straße geht. Wegen der großen, lauten Rundbeiner, der Autos!

Zu Hause habe ich es mir dann wieder in meinem Garten gemütlich gemacht. Heute hat mich wieder meine kleine Menschenschwester in meine Villa „Idefix“ gebracht. Die hat mich nämlich ganz lieb. Alle haben mich hier ganz lieb. Weil ich ja auch ganz lieb bin. Ich bin eben eine Prinzessin 👸🏼 und ’ne Pyri 🐶. Und Pyris muß man lieb haben. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s