Dienstag, 14.11.2017

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Ich bin’s, Bella, die Pyriprinzessin! 😀

Heute war ich mal wieder schneller als mein großer Mensch! Habe schön geschimpft, noch bevor er mich wecken konnte, haha 😆. Aber das war knapp. Und dann kam mein großer Mensch und wir haben wieder schön gekuschelt. Danach sind wir zusammen meine Gartenrunde gegangen. Mein großer Mensch hat mir meine Wassernäpfe dann noch neu befüllt und dann mußte er wieder zu seiner Arbeit. Vorher war aber meine kleine Menschenschwester noch bei mir und hat mit mir gekuschelt, weil, die mußte heute wieder zeitiger in ihre Schule. Bella muß noch nicht zur Schule, weil, ich bin noch zu klein. Ich kann aber auch so schon viel. Buddeln, zum Beispiel. Buddeln kann ich gut. Und schlafen, schlafen kann ich auch gut. Und Leute ganz laut anschimpfen. Und schnuffeln kann ich auch gut.

Tagsüber war ich mit meinem Menschenopa im Garten und im Keller und im Garten und ich bin heute viel rumgeflitzt. Heute war nämlich gar kein Saudrecksherbstekelwetter. Und am Nachmittag war wieder meine kleine Menschenschwester mit mir im Garten und ich mußte wieder üben. Bella kann jetzt schon Sitz, Platz, Komm, Bleib (das habe ich von meiner großen Menschenschwester gelernt und meine kleine Menschenschwester übt das weiter mit mir), Fuß und Aus und Nein. Die letzten beiden aber nur, wenn ich will. Und da diskutiere ich auch. Das laß ich mir nicht einfach so sagen, nööööö. Bin ja eine Prinzessin und ’ne Pyri, jawoll! Da kann ich nicht einfach immer machen, was die Menschen sagen, nöööööö. Da muß ich auch mal mein kleines, liebenswertes Pyriköpfchen durchsetzen. Jawoll, so ist das. Aber meistens mache ich das was mir meine Menschen sagen, weil, die haben mich ganganz lieb und ich habe meine Menschen noch ganzganz lieber. Nur manchmal mache ich Unfug. Aber nicht weil ich böse bin, nein, bin ich nicht, sondern weil ich noch klein bin und auch mal Unfug ausprobieren muß. Das gefällt dann meinen Menschen nicht aber sie haben mich trotzdem ganzganz lieb.

Den abendlichen Abendspaziergang durch mein Wohngebiet durften heute meine kleine Menschenschwester und mein großer Mensch mitmachen. Wir sind wieder anders gelaufen als gestern und meine kleine Menschenschwester hat geführt. Unterwegs hat ein großer Hund ganz wild gebellt. Da wäre ich ja am liebsten hin. Aber wir waren auf der anderen Straßenseite und ich mußte mich zum ruhig werden hinsetzen – Ommmm!

Mit meiner kleinen Menschenschwester beim Abendspaziergang

Mit meiner kleinen Menschenschwester beim Abendspaziergang

Zu Hause war dann wieder mal Wiegen angesagt. Ooorrrrr, da muß ich immer still halten und mein großer Mensch hebt mich hoch. 30,8 Kilogramm wiege ich jetzt. Ich bin ein Gigant! 30 Kilogramm davon sind Winterfell. Jawoll! Ich weiß das, ist ja meins und ich trage es den ganzen Tag mit mir herum. Danach habe ich wieder jemanden angeschimpft. Da kam dann mein großer Mensch nochmal zu mir und da habe ich mit dem noch kurz im Garten rumgetobt, obwohl es schon ganz dunkelfinster war. Später habe ich nochmal Leute angeschimpft, weil, ich bin ja ein Herdenschutzhund und muß meine Familienherde beschützen und das mache ich auch und dann werde ich gelobt und alles ist wieder in Ordnung und ich bin ganz stolz auf mich. Ich habe mich dann ausgeruht und dann sind meine kleine Menschenschwester und meine große Menschin gekommen und die mußten mir erst noch schön mein Wuschelbäuchlein kraulen und dann bin ich in meine Villa „Idefix“ und habe ganz schnell und ganz schön geschlafen. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s