Donnerstag, 11.01.2018

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Heute war ich schon ganzganz zeitig wach. Da habe ich kurz geschimpft und bin dann gleich wieder in meine Villa „Idefix“ und habe weiter geschlummert. Bis mich mein großer Mensch geweckt hat. Da war es noch ganz dunkelfinster. Nur ein bißchen nicht ganz dunkelfinster. Aber ich habe gleich mit meinem großen Menschen gekuschelt. Ich bin ja noch klein.

Dann hat mir mein großer Mensch gleich noch mein Frühstücksfutter gemacht und ich durfte mit in den Keller. Aber nur kurz. Und dann gab es mein Frühstücksfutter und ich habe auch gleich angefangen zu frühstücksfuttern. Aber nicht alles. Den Rest habe ich später gefrühstücksfuttert.

Heute war wieder schönes Wetter. Ich war mit meinem Menschenopi auf der Terrasse und in meinem Garten und mit meiner großen Menschin spazieren. Ganz lange war ich spazieren. Sogar ganzganz lange. 🐶🤔 Denke ich. 🐶🤔 Ja, ganzganz lange. Und bei meinem Freund, dem Charlie, dem Goldigen Retriever, da sind wir auch vorbei. Und wir haben uns ganz lange beschnuffelt. Und wir haben ganz viele andere Menschen getroffen. Und die fragen dann immer, was ich für ein Hund bin. Also, da will ich das nochmal erklären. Ich bin eine Hündin, mit „in“ hinten dran. Eine Prinzessin, ich heiße nämlich Annastasia Isabella Prinzessin Idefix vom Ehrenberger Hof, also richtig mit „Prinzessin“ im Namen drin. Und ich bin eine Pyri, eine Pyrenäenberghündin, auch mit „in“ hinten dran. Das ist in Französien, dieses Pyrenäen. Das weiß ich, weiiil, ich war schon mal am Gymnasium. Mit meiner großen Menschenschwester bei meiner kleinen Menschenschwester. So. Und ich bin noch klein. Auch wenn ich schon ganz schön groß aussehe. Aber, ich bin noch klein. Ich bin die Bella. Und wir sind durch mein Wohngebiet gelaufen und über ein Feld am Wald lang und durch den Wald durch und wieder über eine Wiese und dann wieder durch mein Wohngebiet beim Charlie vorbei und nach Hause und das wurde auch Zeit, weiiil, ich war ganz schön geschafft. Bin ja noch klein.

Nachmittags bin ich nochmal spazieren gewesen. Mit meinen beiden Menschenschwestern. Jaaa, mit allen beiden, weiiil, meine große Menschenschwester ist heute wieder heim gekommen von ihrer Studiererei. Da konnten wir zusammen spazieren gehen. War ja schönes Wetter. Und hinterher durfte ich wieder mit in den Keller. Da haben mir meine Menschen wieder mein kleines rotes Ferienhaus aufgebaut und da habe ich mich dann auch immer reingelegt. Gemütlich. Gefällt mir vielleicht. Also ich liege da gern drin.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Dann hat mir meine große Menschin mein Abendfutter gebracht. Ich hatte auch schon wieder Hunger und habe gleich losgeabendfuttert. Und hinterher wie immer mein Abendspaziergang. Mit meinem großen Menschen und meiner kleinen Menschenschwester. Und heute habe ich mein neues Ausgehgeschirr angehabt. Das von diesem Bischof aus diesem Myra, diesem Nikolaus, ihr erinnert euch bestimmt. Also, das erkläre ich jetzt nicht nochmal. Und dann sind wir schön durch mein Wohngebiet spaziert und ich bin ganz prima gelaufen, weiiil, ich bin eine ganz liebe Pyriprinzessin. Und zu Hause habe ich mich hingelegt und bin dann eingeschlummert. Mein großer Mensch hat mich dann in meine Villa „Idefix “ gebracht. Aber als ich gerade rein wollte kamen wieder diese komischen riesigen Rundbeiner und haben Krach gemacht. Wie gestern. Und da mußte ich erstmal noch schimpfen. Auch wie gestern. Mein großer Mensch hat mich beruhigt und gelobt, weiiil, ich sorge für Ordnung und das ist lieb. Dann bin ich in meine Villa „Idefix“ und dannhabe ich geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s