Montag, 15.01.2018

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Hallooo! Heute ist wieder Pyrigeburtstag! Jawoll, vierunddreißigwöchigster Pyrigeburtstag ist heute. Die Bella hat heute Geburtstag und alle ihre Pyrigeschwister gleich mit. Dreihundertvierzig Wochen sind wir jetzt alt. Also, wir alle zusammen, wir zehn Pyrigeschwister. Happy Geburtstag Amico, Ashana, Anny, Aragón, Paulchen, Pepe, (A)Kira, Angel, Anna-Sissi und natürlich ich, Annastasia. Jaaaa, wir sind die A-Babies vom Ehrenberger Hof und wir haben heute Geburtstag. Pyrigeburtstag.

Erstmal hat mich heute mein großer Mensch begrüßt. Und mit mir gekuschelt. Ganz lange. Gekuschelt mit seiner Bella, seiner Therapiehündin, seiner kleinen Pyriprinzessin. Das bin ich. Und dann hat er mir mein Frühstücksfutter gebracht. Aber vorher hat er mir mein Rindviehcherbecken weggenommen 🐶😡. Ich habe nämlich gestern Abend, als ich in meine Villa „Idefix“ rein bin, ein Rindviehcherbecken bekommen. Ein Fleischknochen vom Rindviehcherbecken. Hmmm, der war lecker. Habe ich über Nacht gleich die Hälfte weggeknabbert. Die andere Hälfte wollte ich gleich heute früh in meinem Garten verbuddeln. Für Oktober. Oder nächstes Jahr, oder so. Aber mein großer Mensch, dieser Strolch, der hat aufgepaßt und mir mein Rindviehcherbecken einfach weggenommen.

Heute war wieder schönes Wetter. Mit Sonne. Ja, die liebe Sonne war heute auch wieder da. Und da sind wir spazieren gegangen. Meine große Menschin, meine große Menschenschwester und ich, die kleine Bella. Ich bin zwar kein Pyribaby mehr, sondern eine Junghündin, ich bin aber trotzdem noch klein. Jawoll, bin ich. Und da sind wir zu meiner Feldwiese gegangen. Und die liebe Sonne haben wir auch mitgenommen. Zu meiner großen Feldwiese. Das war so schön. Ich mag meine Menschen. Und die liebe Sonne mag ich auch. Zu Hause habe ich dann wieder Pyriprinzessinnenschönheitsschlaf gemacht.

Am Nachmittag war meine kleine Menschenschwester wieder mit mir in meinem Garten und auch mal kurz im Keller. Da wollte ich aber nicht bleiben, weiiil, mein rotes Ferienhaus war gar nicht aufgebaut und in meinem Garten war schönes Wetter. Also waren wir in meinem Garten. Meine kleine Menschenschwester hat wieder mir mir geübt. Dann hatte ich Hunger. Und mein großer Mensch war dann auch zu Hause. Und der hat mir mein Abendfutter gebracht. Und das habe ich dann auch gleich geabendfuttert.

Hmmm, Bella futtert Eis. Im Sommer dann beim Italiener 🍨

Hmmm, Bella futtert Eis. Im Sommer dann beim Italiener

Und dann habe ich mit meinem großen Menschen noch meinen Abendspaziergang gemacht. Da sind wir auch wieder bei dem kleinen weißen Schäferhund vorbei. Der war aber nicht da. Und ich bin ganz brav gelaufen. Und es war Pustewind. Die liebe Sonne war nicht mehr da. Wahrscheinlich ist die liebe Sonne dort hin wo vorher der Pustewind war und der Pustewind ist zu mir gekommen 🐶🤔. Ja, ich denke, so wird das sein. Und da habe ich Laubblätter gefangen, die der Pustewind durch die Gegend gewirbelt hat.

Zurück zu Hause bin ich wieder gleich in meine Villa „Idefix“ und mein großer Mensch hat mir mein Rindviehcherbecken wiedergegeben. Da habe ich wohl Glück gehabt. Dachte schon, das behält er für sich, weiiil, das ist ganz lecker. Und später habe ich schön geschlafen. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s