Montag, 29.01.2018

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Guten Tag! Heute ist wieder Montag. Geburtstagsmontag.

Diese Nacht bin ich mal über den Zaun von meinem Villenvorgarten geklettert. Da konnte ich dann in meinem Garten spazieren gehen. War aber ganz dunkelfinster und dann kam auch schon gleich mein großer Mensch und hat mich wieder in meine Villenvorgarten gelassen. Dem hat das nicht so gefallen. Dabei habe ich mir ganz viel Mühe gegeben. Mein großer Mensch hat trotzdem noch mit mir gekuschelt. Weil mir das doch so gefällt. Ich habe mich dann in meinen kleinen Villenvorgarten gelegt und ein bißchen geschlummert, bevor ich in meine Villa „Idefix“ rein bin. War ja auch schon spät und die Bella ganz müde. Bin ja noch klein.

Heute früh hat mich meine große Menschin wieder begrüßt. Mein großer Mensch war da schon bei seiner Arbeit. Wenn mein großer Mensch ganzganz zeitig zu seiner Arbeit muß, dann läßt er mich immer noch schlummern. Das ist schön aber auch schade, weiiil, ich kuschel doch so gerne mit meinem großen Menschen. Heute früh habe ich mit meiner großen Menschin gekuschelt. Zur Begrüßung. Und mein Frühstücksfutter hat mir mein Menschenopi wieder gebracht. Mit dem kuschel ich auch immer. Jeden Tag. Und als erstes bekomme ich mein Guten-Morgen-herzallerliebste-Bella-Leckerli von meiner Menschenomi.

Und dann haben wir meinen Morgenspaziergang gemacht. Meine große Menschin, meine große Menschenschwester und ich, die Bella. Ich bin nämlich eine Prinzessin und ’ne Pyri! Zuerst sind wir auf meine große Feldwiese gegangen. Da kann ich immer schön schnuffeln. Dann durch den Wald und über den großen Fluß mit dem komischen Namen – Tschooo-Pauuu. Dann sind wir auf der Straße, immer am Fluß mit dem komischen Namen entlang, bis zur Wackelbrücke gelaufen. Da wurde die Bella schon etwas unruhig, weiiil, auf der anderen Seite der Wackelbrücke darf ich ja immer ins Wasser. Und heute wollte ich ganz unbedingt ins Wasser. War ich dann auch. Haha 🐶😄 bis zum Pyribäuchlein war ich im großen Fluß mit dem komischen Namen. Danach sind wir wieder nach Hause gegangen und ich habe mich ausgeruht. In meinem Garten.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Nachmittags war dann mein großer Mensch bei mir in meinem Garten. Wir haben rumgetobt. Aber vorher hat mein großer Mensch mich gekämmt. Erst eingesprüht und dann gekämmt. Mein großer Mensch hat gesagt, das muß er mal machen, weiiil, ich soll wieder eine Zweiohrpyri werden. Jetzt bin ich eine Vierohrpyri. Weiiil, ich habe hinter meinen richtigen Pyrischlappohren nochmal Ohren. Die sind aus meinem wunderbaren Pyrifell entstanden. Und die sollen wieder weg. Und damit mein großer Mensch diese Pyrifellohren nicht abschneiden muß, hat er sie eingesprüht und dann gezupfkämmt. Das ist komisch, aber ein Pyrifellohr ist schon fast weg. Und dann habe ich mein Abendfutter bekommen. Und hinterher habe ich mich ausgeruht und auf meinen großen Menschen gewartet. Wegen Abendspaziergang.

Und dann haben wir meinen Abendspaziergang gemacht. In die große Stadt sind wir gelaufen und ich war superlieb. Und in der großen Stadt haben wir meine große Menschin abgeholt. Da war es aber schon dunkelfinster, als wir losgelaufen sind. Wir sind eine ganz große Abendspaziergangrunde gelaufen. Eine ganzganzganz neue Runde. Die sind wir noch nie gelaufen. Und zu Hause habe ich gleich meine Knabbersachen bekommen und bin in meine Villa „Idefix“. Später bin ich nochmal in meinen kleinen Villenvorgarten und habe mich dort hingelegt. Heute war so schöner Pustewind. Der pustet immer ganz sehr durch mein flockig, weiches Pyrifell. Und irgendwann habe ich mich dann in meine Villa „Idefix“ gekuschelt und etwas geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s