Samstag, 03.02.2018

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Ich bin die Bella. Ich bin eine Prinzessin und ’ne Pyri! Und ich bin schön. Und noch klein. Und heute ist Wochenende. Da sind meine Menschen alle da. Keiner muß zu seiner Arbeit. Oder zu seiner Schule. Und alle meine Menschen haben ihre Bella lieb! Jawoll!

Heute habe ich mal etwas länger geschlummert. Bis der Zeitungsratterwagen kam. Den habe ich natürlich angeschimpft. Mein Menschenopi hat mich dann gleich begrüßt und mir später mein Frühstücksfutter gebracht. Das hatte mir mein großer Mensch zubereitet.

Dann war die liebe Sonne da und ich habe mit meinem großen Menschen meinen Morgenspaziergang gemacht. Wir sind durch mein Wohngebiet gelaufen und über das Feld in das Wäldchen. Da sind wir dann durchgelaufen. Die ganzen müden Bäume sind endlich aufgewacht und liegen da jetzt gar nicht mehr rum. Dann sind wir an der großen Wiese entlang und da haben wir vier Rehe gesehen. Auf der anderen Seite von der großen Wiese. Am Waldrand. Rehe sind diese großen, schlanken, braunen Hunde. Und dann sind wir um die Wiese rumgelaufen und durch den anderen großen Wald, da wo vorher die Rehe waren. Hier war die Bella noch nie. Und das war schön. Ganz neu für mich. Und viel zu schnuffeln. Und auf dem Rückweg haben wir noch einen Hund getroffen. In dem Wald. Der war ganz lieb. Und dann ist die Bella ausgerutscht. Mit ihrem Vorderpfötchen. 🐶🤭😢😭 Autsche, autsche, autsche. Das hat ganz schlimm weh getan. 🐶😢😭 Auatsch, das war gar nicht schön. Da hat die Bella geweint. Und mein großer Mensch hat gleich mein ganzes Vorderbeinchen abgetastet und mich beruhigt und gestreichelt und dann mein Autschbeinchen ganz sachte massiert. Das war schön. Und beruhigt hat mich mein großer Mensch und mein Beinchen massiert und das hat gut getan und dann war es schon besser. Die kleine Bella war ganz aufgeregt, weiiil, das hat doch so weh getan. Wir sind dann weitergelaufen. Schön langsam. Und zu meinem kleinen Bächlein im Wald da habe ich meine Pfötchen gekühlt und lecker Wasser getrunken. Evian! Ich bin nämlich eine Pyrenäenberghündin. Aus den Pyrenäen. Das ist in Französien. Und deshalb trinke ich Evian. Aus dem kleinen Bächlein. Und dnn sind wir nach Hause gegangen. Durch mein Wohngebiet. Zu Hause waren dann meine Menschenschwestern noch bei mir und dann habe ich mich ausgeruht.

Nachmittags bin ich mit meiner kleinen Menschenschwester und meinem großen Menschen noch auf meiner großen Feldwiese gewesen. Die Cora war heute nicht da. Wir sind aber nur eine kleine Runde gelaufen. Wegen meinem Autschebeinchen, hat mein großer Mensch gesagt. Aber dem geht es schon wieder gut. Tut gar nicht mehr weh. Auf meiner großen Feldwiese habe ich ganz viel geschnuffelt. Und ganz am Anfang habe ich gleich Krähen gejagt. Die waren auf dem Feld. Da kann ich ganz schnell hinterherflitzen. Aber ich kann die nicht fangen. Die fliegen ämlich weg. Ich kann auch Fliegen. Aber nur ein kleines Stück. Wenn ich vom Poolrand auf die Wiese in meinem Garten springe. Dann fliege ich. Die Krähen können viel weiter fliegen. Dafür haben die nicht so schönes weißes Fell wie ich. Ich bin nämlich eine Prinzessin und ’ne Pyri. Ganz viele schöne Mäuselöcher sind auf meiner Feldwiese. Da habe ich meine Schnuffelnase reingesteckt und ganzganz sehr geschnuffelt. Auf dem Heimweg sind wir dann noch bei Charlie, dem Goldigen Retriever vorbei. Dann war kein schönes Wetter mehr. Es hat wieder geschneet. Ich habe mich zu Hause auf meiner Terrasse ausgeruht. Bis mir mein großer Mensch mein Abendfutter gebracht hat.

Heute habe ich meinen Abendspaziergang mit meinem großen Menschen und meiner großen Menschin gemacht. Und es hat geschneet. Jawoll! Wir sind durch mein Wohngebiet geschlendert. Und ich habe geschnuffelt. Manchmal. Und zu Hause bin ich gleich in meine Villa „Idefix“. Mein großer Mensch hat mir noch leckeres Knabberzeugs gebracht. Und dann habe ich in meiner Villa „Idefix“ schön geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s