Donnerstag, 15.02.2018

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Soooo, ihr könnt wieder fröhlich gucken, eure Bella ist wieder da! 🐶😂🤣😂🐶

Und meine Menschen sind auch wieder da! Jajajajajajajaaaaa, meine Menschen sind wieder bei ihrer Bella. Gestern Nachmittag sind sie wieder heim gekommen. Hohohooo, da hab ich mich gefreut. Ganz hoch gehüpft bin ich vor Freude. Ganz hoch! Jawoll! Und dann sind wir auch noch spazieren gewesen, meine große Menschenschwester war mit und mein großer Mensch und mein großer Mensch hat mir dann mein Abendfutter gebracht und mein großer Mensch und meine kleine Menschenschwester waren dann noch mit mir meinen Abendspaziergang machen und dann bin ich vor Freude in meine Villa „Idefix“ und habe gleich die ganze Nacht durchgeschlummert. Bis heute früh. Da habe ich pünktlich meine Morgenrede gehalten. Ich begrüße ja immer die ganze Welt mit meiner wunderschönen Pyristimme. Ich habe nämlich eine ganz wunderbare Pyristimme, weiiil, ich bin eine Prinzessin! Eine wunderschöne! Und ’ne Pyri! Jawoll! Das bin ich wohl!

Mein Fell ist nämlich weiß. Steht in meinen Papieren. Stimmt aber gar nicht. Mein Pyrifell ist cremefarben. Oder auch champagnerfarben. Na, wie man eben so eine Fellfarbe hat als Prinzessin. Wie ’ne Pyri eben. Auf jeden Fall gaaaaanz schön. Jawoll! Dann sind sie alle gleich zu mir gekommen. Meine große Menschin, mein Menschenopi, mein großer Mensch und alle haben mich begrüßt. Weiiil, ich bin doch so eine Süße. Da will mich jeder knuddeln. Und ich durfte mit meinem großen Menschen in den Keller, mein Frühstücksfutter machen. Das hat die letzten Tage immer mein Menschenopi gemacht und der ist auch ganz viel mit mir spazieren gegangen. Die anderen Menschen waren ja nicht da. Jaaaa-haaa mein Menschenopi und meine Menschenomi waren immer bei ihrer lieben Bella. Jawoll! Dann habe ich erstmal meinen Garten kontrolliert, wie jeden Tag. Das mache ich immer früh, weiiil, in der Nacht, wenn die Bella schlummert, und die Bella kann gut schlummern, da bummeln hier die Kätchen durch. Und die denken auch noch, ich merke das nicht, weil ich schlummer. Pfff 😤, natürlich merke ich das. Bin ja eine Herdenschutzhündin. Aber Kätzchen ist keine Gefahr. Da muß ich mein Schlummern nicht unterbrechen. Ich kontrolliere nur früh alles in meinem Garten. Danach habe ich gefrühstücksfuttert.

Und dann ist mein großer Mensch mit mir spazieren gegangen. Durch mein Wohngebiet sind wir über das Feld durch das kleine Wäldchen in den großen Wald gegangen und dann zu meinem kleinen Bächlein. Das hatte heute einen Deckel drauf, das kleine Bächlein. Zugefroren, hat mein großer Mensch gesagt. Aber der Deckel war an manchen Stellen kaputt. Mein Evian war aber heute ganz schön kalt. Da habe ich nur ganz kleine Schlucke getrunken. Dann sind wir weiter durch den Wald und über die Wiese auf die Straße und durch das kleine Wäldchen wieder über das Feld in mein Wohngebiet und nach Hause. Da habe ich dan auch erstmal ganzganz lange meinen Pyriprinzessinnenschönheitsschlaf gemacht. Will ja schön cremechampagnerweißfarben bleiben.

Ich hab jetzt meinen eigenen Baum

Ich hab jetzt meinen eigenen Baum

Nachmittags waren meine Menschen dann nochmal in meinem Garten. Haben einen Ast abgesägt, den der Wind abgecknackst hatte. Bella hat in den letzten Tagen auch Äste abgemacht. Vom Weinstock. Ohne Werkzeuge. Ich kann das auch so. Und von der Korkenzieherhasel. Da kann man schön drauf rumkauen.

Dann bin ich noch mit meiner kleinen Menschenschwester im Garten und im Keller gewesen. Und meine große Menschenschwester war auch mit da. Ich bin gern bei meinen Menschenschwestern. Die haben mir mein rotes Ferienhaus aufgebaut. Ich habe nämlich alles in rot, weiiil, ich bin ein Mädchen. Mein großer Mensch sagt, ich bin jetzt schon ein großes Mädchen, aber das stimmt ganzundüberhauptgarnicht. Ich bin noch klein! Jawoll!

So gucke ich über meine Zaunhecke wenn ich meinen Garten bewache

So gucke ich über meine Zaunhecke wenn ich meinen Garten bewache

Mein Abendfutter hat mir dann wieder mein großer Mensch gebracht und ich habe wieder alles aufgefuttert, weiiil, ich bin doch so lieb 🐶😍🐶. Und weil ich so lieb bin hat mein großer Mensch heute auch wieder Bella-Kussi bekommen. Also, kein einfaches Bella-Kussi. Nööööö. Heute gab es erweitertes Bella-Kussi. Und das geht so. Wenn mein großer Mensch die Kellertreppe hoch kommt warte ich bis er noch nicht ganz oben ist und dann, zack, hüpfe ich mit meinen Vorderpfötchen auf seine Schultern. Da bin ich nämlich größer als mein großer Mensch. Und dann gibt es Bella-Kussi. Das ganze Gesicht wird abgeschleckert und die Ohren und die Haare und der ganze Kopf von meinem großen Menschen. Weglaufen kann mein großer Mensch ja nicht. Halte ihn ja mit meinen Vorderpfötchen an den Schultern fest. Hahaaa! Ich bin schlau! Und dann habe ich noch meinen Abendspaziergang gemacht. Mit meinem großen Menschen. Da war es schon dunkelfinster und gar kein schönes Wetter mehr. Naß und pustewindig und kalt, so war es. Gar nicht schön. Und es hat wieder geschneet. Aber keinen schönen Schnee. Nööööö. Nassen, kalten Matscheschnee hat es geschneet. Buuuhhh, da bin ich ganz schnell in meine Villa „Idefix“ als wir wieder zu Hause waren und habe mich eingekuschelt und dann schön geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

PS: Und bevor ich richtig tief und fest schlummere: Meine kleine Pyrischwester, die Anna-Sissi, die auch eine echte Prinzessin ist und die bei meiner Mami Ivy und meinem riesigen Fin wohnt, die hat jetzt auch ein eigenes Internetz, genau wie ich, die Bella.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s