Donnerstag, 22.02.2018

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Pyrigeburtstag! Pyrigeburtstag! Pyrigeburtstag! Heute ist Pyrigeburtstag! Die Pyris vom Ehrenberger Hof haben heute Pyrigeburtstag! Jawoll! Wir alle zehn. Meine großen Brüder Amico und Pepe, meine großen Schwestern Ashana und Angel, meine kleinen Brüder Aragon und Paulchen, meine kleinen Schwestern Anny, Kira und Anna-Sissi und ich, die Bella 🐶👸🏼 Wawuff! Neunmonatstigsten Geburtstag haben wir heute. Wir sind noch Pyrikinder. Die von Mami Ivy und Papi Hadrien. Jawoll, so ist das! Pyrigeburtstag! Pyrigeburtstag! Pyrigeburtstag!

Mein Zeitungsratterwagen hat mich heute früh wieder geweckt und ich habe ihn ganz laut begrüßt. Dan habe ich mich nochmal in meine Villa „Idefix“ gekuschelt, weiiil, es ist Winter und ganz kalt. Dann hat mich mein Menschenopi begrüßt und danach mein großer Mensch. Da habe ich aber gerade meinen Gartenkontrollrundgang gemacht. Dann hat mir mein großer Mensch mein Frühstücksfutter gebracht und ich habe gefrühstücksfuttert. Meine große Menschenschwester war auch bei mir im Garten und hat mich begrüßt. Ich freue mich immer, wenn meine Menschen zu mir kommen. Da kann ich immer schön kuscheln.

Heute war wieder den ganzen Tag meine liebe Sonne da. Ich mag die liebe Sonne. Wenn die auf mich drauf scheint, sehe ich gleich nochmal schöner aus als ich ohnehin schon bin. Ich bin nämlich eine champagnercremeweißfarbene Pyrenäenberghündin. Eine Pyriprinzessin bin ich. Und Prinzessinnen sind schön! Jawoll! Meine Mami Ivy ist auch eine Prinzessin. Dann haben wir meinen Morgenspaziergang gemacht. Durch mein Wohngebiet. Und meine kleine Menschenschwester und mein großer Mensch sind mit mir mitgegangen. Eine schöne große Runde sind wir gelaufen und die Sonne war auch dabei. Und manchmal auch kalter Pustewind. Zu Hause hat mein großer Mensch mir dann erstmal eine Zecke von meinem süßen Pyrischnäuzchen entfernt. Doofblöde Viehcher sind das 🐶😡🐶. Und dann habe ich wieder meinen Pyriprinzessinnenschönheitsschlaf gemacht. In der Sonne. Meine Menschen sind dann erstmal Mittagessen gegangen. Da war ich dann zwei Stunden ganzganzganz alleine zu Hause. Ich war für alles verantwortlich. Und ich habe auf alles ganz fein aufgepaßt. Jawoll! Ich war die Verantwortliche! Auf die Bella kann man sich verlassen. Ich bin jetzt schon groß. Neun Monate bin ich schon. Wie meine Geschwister.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Bevor mir mein großer Mensch heute mein Abendfutter gebracht hat, hat er mein champagnercremeweißes wunderbares Pyrifell noch gebürstet. Damit ich schön aussehe. Bin ja eine Prinzessin und ’ne Pyri! Dann habe ich fein abendgefuttert. Und später bin ich mit meinem großen Menschen noch spazieren gegangen. Da war es noch gar nicht dunkelfinster. Und wir haben eine ganz große Runde durch mein Wohngebiet gemacht. So bin ich noch gar nie gelaufen. Unterwegs habe ich eine Pyripause eingelegt und mein großer Mensch hat mir mein Pyribäuchlein gekrault. Das war schööööön 🐶😍🐶. Und dann sind wir weiteglaufen. Und ich wieder ganz lieb. Zu Hause hat mein großer Mensch mir noch frisches Wasser für die Nacht fertig gemacht und mir was zum Knabbern in meine Villa „Idefix“ gebracht und dann sind wir noch zusammen in meinem Garten rumgetobt. Dann haben wir noch schön gekuschelt und dann bin ich in meine Villa „Idefix“ gegangen. Habe mich schön reingekuschelt, weiiil, in der Nacht wird es kalt. Macht mir aber nichts aus. Ich habe ein dickes, fettes, kuschelwarmes Pyrifell. Champagnercremweiß! Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s