Montag, 26.02.2018

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Heute bin ich schon ganz zeitig aus meiner Villa „Idefix“ gekrabbelt und habe dann in meinem kleinen Villenvorgarten weiter geschlummert. Da war es noch ganz dunkelfinster. Aber ich war ganz leise. Bis mich mein großer Mensch begrüßt hat. Da war es schon nicht mehr dunkelfinster.

Dann haben wir gekuschelt und dann durfte ich mit in den Keller. Habe mit meinem großen Menschen mein Frühstücksfutter gemacht und dann auch gleich gefuttert. Aber nicht alles.

Vormittags war ich mit meiner großen Menschenschwester und meiner großen Menschenschwester spazieren. Mein großer Mensch muß wieder zu seiner Arbeit und meine kleine Menschenschwester zu ihrer Schule. Das ist das Gymnasium, wo ich auch schon mal war. Deshalb bin ich auch so schlau. Ich bin eine Pyri! Durch mein Wohngebiet, über das Feld und ins kleine Wäldchen sind wir gewandert. Die liebe Sonne dufte auch mit. Und wir waren bei meinem kleinen Bächlein. Das mit dem Evian. Und das Bächlein hatte heute wieder einen Deckel. Da hat meine große Menschin ein Loch reingemacht, damit die Bella ihr Evian schleckern kann. Danach sind wir nach Hause gegangen. Und danach habe ich mein restliches Frühstücksfutter aufgefrühstücksfuttert und dann meinen Pyriprinzessinnenschönheitsschlaf gemacht. Wie es sich gehört.

Mein großer Mensch ist erst ganz spät von seiner Arbeit gekommen. Deshalb habe ich mein Abendfutter auch von meiner großen Menschin bekommen. Habe auch alles wieder fein aufgeabendfuttert. Ich bin ein liebes Pyrimädchen. Deshalb habe ich auch alles in rot mein Geschirr, mein Halsband, meine Führleine, außer meine andere Führleine, die ist schwarz. Paßtvalles super zu meinem champagnercremweißfarbenen Pyrifell. Ich bin eine Prinzessin! Jawoll.

Mein großer Mensch hat dann noch meinen Abendspaziergang mit mir gemacht. Durch mein Wohngebiet. Und ich war ganz lieb mit meinem großen Menschen. Und auf dem Rückweg haben wir den kleinen weißen Schäferhund getroffen. Der ist schon wieder gewachsen. Und wir haben gespielt. Aber er ist noch etwas ängstlich, weiiil, er ist noch klein. Die Bella ist auch noch klein. Aber viel größer als der kleine weiße Schäferhund.

Zu Hause hat mein großer Mensch mir noch frisches Wasser und Knabberzeugs gebracht und dann bin ich zum Schlummern in meine Villa „Idefix“ gehuscht. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s