Mittwoch, 18.04.2018

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Mein großer Mensch hat mich heute wieder begrüßt, da war ich gerade aus meiner Villa „Idefix“ gekommen. Wir haben wieder schön gekuschelt und sind dann durch meinen Garten gegangen. Dann hat mir mein großer Mensch mein Frühstücksfutter gebracht. Bella hat aber immer noch keinen Appetit. Habe später nur den Fisch rausgefuttert und ein paar Trockenfutterhäppchen.

Ich bin wieder den ganzen Tag in meinem Garten gewesen. War ja schönes Wetter. Meine liebe Sonne war auch da. Und meine Menschenomi und mein Menschenopi. Und auf meiner Terrasse habe ich gelegen. Da ist es immer schön, warmkalt und trocken, auch bei Regen. Heute war aber kein Regen. Bellasonnenwetter war heute.

Auf der Wiese in meinem Garten

Auf der Wiese in meinem Garten

Nachmittags war dann meine kleine Menschenschwester bei mir und meine große Menschin und später auch mein großer Mensch. Und meine Menschenomi und mein Menschenopi waren auch mit auf meiner Terrasse. Ich bin wieder gezupfbürstet worden. Aber heute nicht so viel wie gestern. Dann durfte ich mit in den Keller. Da wollte ich gleich zu meinem Auto. Dem roten, weiiil, ich habe alles in rot. Ich bin ein Mädchen! Aber mein großer Mensch hat mir erst noch meine Sachen angezogen. Geschirr und so. Dann ging es aber los. Ich bin auf meine Rücksitzbank und mein großer Mensch ist gefahren.

Wo ist mein Fahrer?

Wo ist mein Fahrer?

Zur Hundeschule sind wir gefahren. Dort mußte ich erst wieder ganzganz lange im Auto alleine warten. Weiiil, die Menschen labern immer erst bevor es losgeht. Menschen labern. Hunde bellen und knurren. Das ist viel besser als labern. Und dann ging es los. Wir sind wieder auf den Trainingsplatz und da haben wir uns erstmal angeknurrt und angebellt. Also nicht alle, aber ein paar von uns. Bella hat auch mitgemacht. Hahahaaa, ich kann ganz schön gut knurren und bellen. Wie meine Mami Ivy. Aber beim Training dürfen wir nicht knurren und bellen. Da müssen wir lieb sein und brav aufpassen. Wir sollen ja was lernen. Und dann haben wir wieder ganz viele Übungen gemacht. Wir machen Gruppenübungen. Und da dürfen wir uns nicht gegenseitig beschnuffeln oder spielen. Wir müssen da immer tun, als wären die anderen gar nicht da. Das ist schwer. Bella hat aber fein mitgemacht. Dann, fast ganz am Ende, habe ich mich aber doch nochmal mit einem anderen Hund angeknurrt. Will ja auch mal rumtoben. O, da habe ich Wasser übergeschüttet bekommen. Da war ich aber erschrocken. Zweimal! Ich habe dann nicht mehr geknurrt. Heut ging das Training in der Hundeschule ganz schön lange. Aber es war wieder schön. Und mein großer Mensch hat mich ganz viel gelobt. Ich gebe mir ja auch Mühe. Bin aber noch klein.

Nach dem Training sind wir wieder nach Hause gefahren. Auf der Fahrt durfte Bella ein Rindviehcherohr knabbern. Hmmmm, das war lecker 🐶😋🐶. Zu Hause bin ich gleich durch den Keller in meinen Garten gegangen. Und dann habe ich mich auf meine Terrasse gelegt und schon mal vorgeschlummert. Bis mein großer Mensch mich zu meiner Villa „Idefix“ gebracht hat. Da haben wir gleich nochmal das Abrufen geübt. Hmm 🤔, das verstehe ich noch nicht so richtig. Wenn ich daliege und mein Mensch ruft mich, soll ich aufstehen und hingehen. Und wieso kann mein Mensch nicht einfach zu mir kommen 🐶🤔? Steht doch sowieso 🐶🤔. Das ergibt für die kleine Bella keinen Sinn. Aber ich habe trotzdem mitgemacht. Ich bin ja eine ganz liebe Pyri. Und mein großer Mensch hat mich auch gelobt. Bis zu meiner Villa „Idefix“ haben wir das geübt. Dann habe ich mich mit meinen Knabbereien in meinen kleinen Villenvorgarten gelegt und bin erst später rein zum Schlummern. Gute Nacht!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s