Mittwoch, 09.05.2018

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Heute ist Mittwoch. Schultag für das Schulmädchen Bella. Letzte Woche war keine Schule. Aber heute will die Bella wieder zur Schule gehen. Mit ihrem großen Menschen. Der mußte heute früh wieder zeitig zu seiner Arbeit. Da hat die Bella noch geschlummert. Weiiil, ich hatte in der Nacht viel zu schimpfen.

Es war wieder schönes Sonnenwetter. Den ganzen Tag. Das ist Gartenwetter. Da bin ich wieder den ganzen Tag mit meinem Menschenopi in meinem Garten gewesen. Und meine große Menschenschwester war auch bei mir. Und nachmittags habe ich geschlummert und meine Menschenschwestern sind bei mir gewesen und haben mein ganzes champagnercremeweißes Pyrifell gebürstet. Mit der Streichelbürste, mit dem Unterwollerechner und mit der Zupfbürste. Und jetzt habe ich total weiches Pyribabyschmusekuschelfell. Richtig samtig und kuschelweich. Wie bei einer Babypyri. Ich bin ja auch noch klein. Aber kein Baby mehr. Welpen heißt das bei uns Pyris. Pyribabies sind Welpen! Ich bin kein Welpe mehr! Ich bin eine Junghündin! Ich bin schon ganz schön groß, aber noch klein. Schmusekuschelsamtweich ist mein Pyrifell jetzt. Und champagnercremeweißfarben! Jawoll!

Als mein großer Mensch von seiner Arbeit gekommen ist, war er auch gleich in meinem Garten. Da waren meine beiden Menschenschwestern auch noch bei mir. Ihm ist gleich mein schönes Pyrifell aufgefallen. Meine Menschenschwestern haben mich ganz schön gemacht.

Und dann hat mich meine große Menschenschwester angezogen. Mein Geschirr. Und mein großer Mensch hat mir noch mein rotes Halsband angezogen. Dann ging es los. Ich bin in mein Auto geklettert und wir sind zur Hundeschule gefahren. Meine große Menschenschwester ist auch mitgekommen. Bei der Hundeschule mußte ich wieder alleine im Auto warten. Wenigstens meine große Menschenschwester hätte bei mir bleiben können. Aber dann ging es los. Wir haben wieder ganz viele Übungen gemacht. Bella war ganz lieb. Ich mag nur nicht immer so lange rumsitzen und nur zusehen. Da will ich lieber um meinen großen Menschen herumschnuffeln. Ganz am Schluß von den Übungen ist mein ganzes Abendfutter aus der Bella rausgekommen 🐶😳🐶. Das war nicht schön. Ich hatte doch alles so brav aufgefuttert 🐶😳🐶. Auf der Heimfahrt habe ich ganz brav auf meiner Rücksitzbank gelegen. Meine große Menschenschwester saß wieder neben mir.

Zu Hause hat mir mein großer Mensch dann nochmal was zu futtern gegeben. Das war lecker. Mein kleines Pyribäuchlein war ja wieder leer. Ich habe mich danach zum Ausruhen auf meine Terrasse gelegt. Mein großer Mensch hat sich auch mit zu mir auf die Terrasse gelegt. Aber erst später, da ist es schon dunkelfinster geworden. Und da haben wir gekuschelt. Ich habe ganz lange dagelegen und habe geschmust. Bin eine Schmusekuschelpyri 🐶😊🐶. Dann hat mein großer Mensch mir meine Abendknabbereien geholt und ich bin in meine Villa „Idefix“ gegangen. Zum Knabbern habe ich mich dann aber noch in meinen kleinen Villenvorgarten gelegt. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s