Dienstag, 15.05.2018

Wawuff!🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Ich habe wieder schön geschlummert. Die ganze Nacht. In meinem kleinen Villenvorgarten. Es war ja so schön. Ganz warm. Ich schlummere aber auch wenn es kalt ist in meinem kleinen Villenvorgarten. Nur wenn es ganz naß ist gehe ich in meine Villa „Idefix“.

Meine große Menschin hat mich heute früh begrüßt und in meinen Garten gelassen. Ich habe heute Gartenarbeit gemacht! Ein großes Loch habe ich gebuddelt. Und dann habe ich meiner Menschenomi geholfen. Die hat Blumenblüten abgeknipst und in ein Töpfchen gesammelt. Die habe ich im Garten verstreut. Das sah sehr schön aus! Ich helfe gerne im Garten. Jawoll!

Die liebe Sonne hat sich heute immer mal versteckt. Hinter den grauen Wolken. Vielleicht mag sie ja das komische Wetter nicht so und versteckt sich deshalb 🐶🤔🐶 ? Ja, so wird es sein. Die liebe Sonne mag nur schönes Wetter! Jawoll! So ist das!

Mein großer Mensch war am Nachmittag erst mit mir in meinem Garten. Da kam aber ein Regen. Und wir sind zusammen in den Keller gegangen. Die Bella auch! Mein großer Mensch hat dann mein Pyrifell gebürstet. Das champagnercremeweißfarben! Also meins. Und ich habe mich ausgeruht und wir haben gekuschelt. Mein großer Mensch hat dann noch meine kleine Menschenschwester in den Keller geholt. Und da war ich ganz alleine im Keller. Ich habe nichts kaputt gemacht. Obwohl ich da ganz alleine war. Ich habe mich fein hingesetzt und gewartet. So lieb bin ich. Ich bin eine Pyri! Dann war meine kleine Menschenschwester bei mir im Keller. Da habe ich mich gefreut! Und plötzlich war draußen auch die liebe Sonne wieder da. Ich habe meine Menschen gleich mit in meinen Garten genommen.

Zum Abendspaziergang sind heute mein großer Mensch und endlich auch wieder meine kleine Menschenschwester mitgegangen. Da habe ich mich gefreut. Meine kleine Menschenschwester hat mich angezogen und durfte heute auch führen. Wir sind schön durch mein Wohngebiet gelaufen und ich war wieder ganz brav. Ich gehe gerne mit meinen Menschen spazieren. Und der Himmel wurde immer finsterer. Und da wollten wir wieder nach Hause gehen. Aber plötzlich ist ganz viel Wasser vom grauen Himmel gefallen. Einfach so. Und auch ganz kleines hartes Wasser. Lauter kleine Kügelchen. Wir waren ganz naß. Ganz schnell ging das. Die liebe Sonne hat ganzganz sehr geweint! Weil heute kein so schönes Wetter war. Wir sind trotzdem schnell nach Hause geflitzt. Ich habe mich geschüttelt. Da ist das Wasser von mir runter gefallen. Meine Menschen können das nicht.

Zu Hause hat es nicht mehr geregnet. Ich habe mich nochmal geschüttelt. Dann gab es Abendfutter. Und ich habe alles aufgeabendfuttert. Mein Frühstücksfutter habe ich heute auch alles aufgefrühstücksfuttert. Und mein großer Mensch hat sich ganz sehr gefreut, daß ich alles so fein auffuttere. Das ist so schön, wenn meine Menschen sich über ihre Bella freuen. Dann habe ich mich auf meine Terrasse gelegt und später ist mein großer Mensch mit meinem Bellatrockenrubbelhandtuch gekommen. Wir haben noch gekuschelt und gespielt und mein großer Mensch hat mich trockengerubbelt. Danach bin ich zu meiner Villa „Idefix“ gegangen und mein großer Mensch hat mir noch was zu knabbern gegeben. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Ein Gedanke zu „Dienstag, 15.05.2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s