Mittwoch, 18.07.2018

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Hallo, Hallo! Die kleine, süße Pyrenäenbergprinzessin hat mal wieder ganz wunderbar geschlummert! Bis heute früh. Meine großen Menschen sind im Keller gewesen aber ich habe weitergeschlummert. Erst meine große Menschin hat mich dann in meinen Garten gelassen. Da war mein großer Mensch schon lange bei seiner Arbeit.

Heute war ganz großer Pyriprinzessinnenschönheitsschlaftag! Ich habe ganz viel geschlummert. Im Schatten. Weiiil, meine liebe Sonne war da und hat ihrer Bella Schatten gemacht. Und jetzt bin ich schön. Ganz schön!

Und ich habe meinen Menschenschwestern im Garten geholfen. Die haben Beeren abgenommen. Johannbeeren oder so. Auf jeden Fall rot und schwarz. Die Bella mag rot und schwarz. Ich habe geholfen! Ich bin eine gute Pyrenäenberghündin. Eine ganz liebe.

Nachmittags bin ich mit meinem Menschenopi im Garten gewesen. Auf meiner Terrasse. Mein großer Mensch ist dann auch noch gekommen. Und dann war plötzlich wieder Mittwoch. Und Mittwoch heißt: Hundeschule. Da sind wir dann mit meinem roten Auto hingefahren. Bei der Hundeschule mußte ich wieder in meinem Auto bleiben. Das mag ich nicht. Ich will zu meinem Mensch. Der hat mich dann auch geholt und gelobt, weiiil, ich war trotzdem lieb in meinem Auto.

img_7147

Dann haben wir Übungen gemach. Heute war ein neuer Hund da. Da habe ich erstmal ganz grimmig gebellt und geknurrt. Damit der neue Hund gar nicht auf komische Ideen kommt. Ich bin eine große Hündin! Obwohl ich noch klein bin. Aber der neue Hund ist lieb. Ich hatte keine richtige Lust heute. Und der Wind hat so gepustet, da haben die Bäume und Sträucher gerauscht. Das war für mich viel interessanter. Erst später, da habe ich dann ganz fein mitgemacht. Und da hat mich mein großer Mensch auch gelobt. Ich werde gerne gelobt. Ich bin eine liebe Pyrenäenberghündin!

Nach der Hundeschule sind wir wieder mit meinem roten Auto nach Hause gefahren. Ich war ganz brav und durfte ein Rinderviehcherohr knabbern. Und zu Hause gab es dann Abendfutter. Das habe ich auch gleich reingeschmatzt. Und danach habe ich mich in meinem Garten ausgeruht. Dann ist mein großer Mensch gekommen und wir haben noch gekuschelt, bevor ich in meine Kellerwohnung gegangen bin. Aber meine Pyrischlappohren mußten auch noch gereinigt werden. Da bin ich ausgerissen. In mein kleines rotes Ferienhaus. Mein großer Mensch war ganz lieb zu mir. Und meine große Menschenschwester ist auch noch gekommen und wir haben gekuschelt. Dann hat mein großer Mensch mir die Schlappohren doch noch sauber gemacht. Ganz vorsichtig. Und meine Ohrentropfen habe ich auch bekommen. Ich war ganz lieb. Und habe noch eine Belohnung bekommen. Und dann bin ich wieder in mein kleines rotes Ferienhaus und habe geknabbert. Danach habe ich ganz gleich sofort tief und fest geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Ein Gedanke zu „Mittwoch, 18.07.2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s