Samstag, 11.08.2018

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Die Bella mußte diese Nacht wieder schimpfen. Da waren wieder laute Menschen. Die haben Lärm gemacht. Mitten in der Nacht. Als es noch ganz dunkelfinster war. Das ist nicht schön 🐶😡🐶. Aber mein großer Mensch hat mich beruhigt, da konnte ich dann noch weiterschlummern.

Gleich nachdem mich mein großer Mensch heute begrüßt hat habe ich frühstücksgefuttert. Das war wieder lecker. Und danach habe ich mich ausgeruht. Da durfte mein großer Mensch frühstücksfuttern. Dann ist meine kleine Menschenschwester gekommen und hat mich angezogen. Mein rotes Halsband, mein orangenes Geschirr und meine rote Führleine. Und dann haben wir zusammen auf meinen großen Mensch gewartet. Und der ist dann mit mir, seiner Bella, spazieren gegangen.

Die Bella auf dem großen, weiten Feld

Die Bella auf dem großen, weiten Feld

Wir sind zum Feldweg an meiner großen Feldwiese gegangen und dort dann über das ganze große Feld. Dann weiter auf der Wiese und zum großen Fluß mit dem komischen Namen. Dort war ich dann an meiner Badestelle baden. Da, wo es ganz schön flach rein geht in die Tschooo-Pauuu! Danach sind wir am Fluß mit dem komischen Namen weitergelaufen in Richtung Wackelbrücke und da bin ich dann gleich nochmal baden gewesen. Vor der Wackelbrücke. Da war ich auch schon, bin aber nie rein gegangen. Heute schon. Und da ist es ganz flach. Ich konnte ganz weit in den Fluß mit dem komischen Namen rein gehen. Dann sind wir an der Wackelbrücke vorbei zum Heiligen Holz gegangen. Die Bella immer vorneweg. Ich kenne mich hier aus. Ich weiß, wo es lang geht. Als wir wieder am großen Fluß mit dem komischen Namen waren bin ich gleich nochmal baden gewesen. Heute war ich ganz schön weit im Wasser. Tiefer als sonst. Aber ganz untertauchen mache ich nicht. Ich bin kein Fisch. Ich bin eine Pyrenäenberghündin! Wir sind dann immer weiter am großen Fluß mit dem komischen Namen gelaufen bis zur Straße und dann in den anderen Wald zur Via mala. Da habe ich einen Radfahrer und noch einen Radfahrer mit Hund, den Dalmatiner, getroffen. Ich war ganz wild. Ich muß ja meinen großen Mensch beschützen. Dann sind wir beim Dobermann vorbei und durch die alte Siedlung wieder nach Hause gegangen.

Da hatte meine Menschenomi schon leckere Nudeln für mich. Und meine Spaziergangsbelohnung habe ich auch bekommen. Dann habe ich mich im Schatten ganz lange ausgeruht und meinen Pyriprinzessinnenschönheitsschlaf gemacht.

Und nachmittags bin ich dann in meinem kleinen Villenvorgarten gewesen. Bei meiner Villa „Idefix“, weiiil, meine Menschen sind alle fort gewesen. Die Bella konnte da nicht mit. Ich habe weiter pyriprinzessinnenschönheitsgeschlafen. Im Schatten. In meinem kleinen Villenvorgarten. Dann war mir aber langweilig. Da habe ich gebuddelt. Danach habe ich mich wieder ausgeruht.

Und plötzlich sind meine Menschenschwestern da gewesen. Und mein großer Mensch. Ooooo, da habe ich mich gefreut. Ganz sehr habe ich mich gefreut und bin durch meinen Garten gerast vor Freude. Dann gab es Abendfutter. Da habe ich gleich zweimal gefuttert. Das war lecker. Und dann haben wir meinen Abendspaziergang gemacht. Meine Menschenschwestern und mein großer Mensch und ich, die Bella. Durch mein Wohngebiet. Und meine kleine Menschenschwester hat mich geführt. Ich war ganz lieb. Bin ich immer. Ich bin eine Pyrenäenberghündin!

Nach dem Abendspaziergang sind wir dann alle gleich in meine Kellerwohnung gegangen. Meine Menschen haben mir noch mein kleines rotes Ferienhaus aufgebaut und mein Kuschelkissen reingelegt. Und da habe ich mich gleich reingekuschelt. Meine Menschen sind dann nochmal fortgefahren. Aber dann sind Menschenomi und Menschenopi heim gekommen. Und vielviel später auch der Rest me8ner Menschheit. Und da waren dann alle wieder zu Hause bei der Bella und ich konnte schön schlummern. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s