Freitag, 14.09.2018

Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼 Wawuff! 🐶👸🏼

Die Bella hat heute wieder einfach weitergeschlummert als ihr großer Mensch zu seiner Arbeit gefahren ist. Aber mein großer Mensch ist vorher noch bei mir gewesen.

Meine große Menschin hat mir dann mein Frühstücksfutter gebracht und mich in meinen Garten gelassen. Dort bin ich dann den ganzen Tag gewesen. Und in meinem kleinen Villenvorgarten. Weiiil, meine Menschenomi hat mich da hingebracht als sie zum Einkaufen gegangen ist. Später bin ich dann wieder in meinem großen Garten gewesen.

Nachmittags ist mein großer Mensch bei mir in meinem Garten gewesen. Wir haben geguckt, daß alles in Ordnung ist. Mein großer Mensch hat meine riesigen Buddellöcher zugeschoben. Da kann ich jetzt wieder viele neue buddeln. Ich kann total gut Buddellöcher buddeln. Ich bin eine Pyri! Dann sind wir zusammen in meine Kellerwohnung und in die Werkstatt. Da haben wir dann zusammen was gebaut. Ich weiß nicht was. Ich bin eine Pyri. Aber ich habe gut aufgepaßt. Auf alles. Mein großer Mensch hat was für meinen Pool gebaut. Für den Winter. Da wird mein Pool nämlich wieder zugedeckt. Damit das Wasser nicht friert. Weiiil, das Wasser hat kein schönes champagnercremeweißfarbenes Pyrifell und im Winter ist es kuschelig kalt! Jawoll, so ist das!

Achtung! Hier kommt eine Bella!

Achtung! Hier kommt eine Bella!

Nach meinem Abendfutter habe ich mich noch ausgeruht. Und danach sind wir abendspazierengegangen. Mein großer Mensch und ich, die Bella. Ich bin eine Pyrenäenberghündin. Eine Herdenschutzhündin bin ich. Und eine Prinzessin! Heute habe ich wieder mein orangenes Geschirr angezogen und mein rotes Halsband und meine rote Führleine und meine rote Feldleine. Nur mein großer Mensch hatte nichts rotes an. Aber der ist auch kein Mädchen. Ich bin ein Mädchen! Deshalb habe ich auch alles in rot. Nur mein Pyrifell nicht. Das ist champagnercremeweißfarben. Das sieht sehr schön aus. Muß es auch. Ich bin eine Prinzessin. Da muß ich schön sein. Wir sind wieder eine riesige Runde über meine Feldwiese geflitzt. Und auf dem Rückweg haben wir noch Rocky getroffen. Das ist der braune Labrador. Mit Rocky durfte ich dann noch auf dem Feld rumtoben. Das war schön.

Gute Nacht!

Gute Nacht!

Dann sind wir wieder nach Hause gegangen. Durch die Siedlung und mein Wohngebiet. Am Gartentor haben wir meine Menschenschwestern getroffen. Die waren gerade nach Hause gekommen. Wir sind dann alle zusammen in meine Kellerwohnung gegangen. Meine Menschen haben noch mein kleines rotes Ferienhaus aufgebaut, ich habe meine Knabbereien bekommen und es mir in meinem Ferienhäuschen gemütlich gemacht. Und dann habe ich schön geschlummert. Gute Nacht! 🐶👸🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s